Meyra präsentiert Weltneuheit FUSE R

Als Weltneuheit präsentierte Meyra am 15.6.2023 den in Zusammenarbeit mit Rainer Küschall entwickelten Aktivrollstuhl FUSE R im Rahmen der Messe REHAB in Karlsruhe.

Der neue FUSE R ist mit einem fahrbereiten Leergewicht ab 8,5 kggewichtsoptimiert, langlebig und servicefreundlich. Grund dafür ist ein neuer Rahmenaufbau, bei dem der vordere Rahmen inklusive Lenkräder direkt mit den Antriebsrädern verbunden ist. Dies sorgt nicht nur für konstant gute Laufeigenschaften, aufgrund des stabilen Rahmens ist ein Nachjustieren am Seitenteil und die Radeinstellung nicht mehr notwendig. 


Rainer Küschall stellt den von ihm designten Aktivrollstuhl vor 

„Wenn sie mich sehen, sollen sie keinen Rollstuhlfahrer sehen, sie sollen mich sehen.“

Rainer Küschall


Die Präsentation der Weltneuheit FUSE R stieß beim Publikum der REHAB auf großes Interesse

Gestaltet wurde der Rollstuhl von Meyra in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Rainer Küschall, der selbst nach einem Unfall Tetraplegiker ist. Ein früheres Rahmendesign des Designers wurde als erstes Hilfsmittel in das New Yorker Museum of Modern Art aufgenommen.

Bildquelle: © BODYMEDIA

 

 

 

 

Der Autor

  • Jan Althoff

    Jan Althoff ist Physiotherapeut, hat einen M.Sc. in Neurorehabilitationsforschung und ist Auditor für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Er sammelte Erfahrung in internationalen Projekten im Bereich Rehabilitation, Entwicklung und Aufbau von Rehaeinrichtungen, Aus- und Weiterbildung von Therapeuten. Im April 2023 übernahm er die Redaktion des Magazins BODYMEDIA Physio.