// etracker // Facebook Pixel

FACEFORCE entwickelt Kampagne für #gesundheitbrauchtfitness

Die Online-Petition zur Öffnung der Fitnessstudios hat mittlerweile knapp 90.000 digitale Unterschriften erhalten. Damit noch mehr Menschen auf die Petition aufmerksam werden, entwickelten die Online-Marketing-Experten von FACEFORCE eine Kampagne zur Verbreitung der Petition.

Die Online-Petition ist nur noch bis zum 02. Januar 2021 online. Daher sollten Fitnessstudiobetreiber schnell starten, um noch viele ihrer Mitglieder zur digitalen Unterschrift motivieren zu können. Der gesamte Aufwand für die Erstellung und die Durchführung der Kampagne wird dabei von FACEFORCE übernommen. Die fertige Kampagne wird so schnell wie möglich gestartet und läuft eine Woche im jeweiligen Marktgebiet des Fitnessstudiobetreibers. 

Für die Erstellung und Durchführung der Kampagne wird kein fester Betrag berechnet. Jeder Betreiber kann selbst entscheiden wie viel er geben kann und will. Zur Bewerbung empfiehlt FACEFORCE jedoch mind. 200 € Budget einzusetzen, um eine gute Reichweite zu erzielen. 

Zur Anmeldung für die Kampagne geht es hier.