Facebook ernennt FACEFORCE zum offiziellen Preferred Marketing Partner

FACEFORCE wurde von Facebook nun offiziell zum Preferred Marketing Partner ernannt. FACEFORCE ist somit die erste und einzige Agentur der Fitness- und Gesundheitsbranche, die diesen Status erlangt hat.

Die Ernennung von FACEFORCE zum offiziellen Preferred Marketing Partner durch Facebook hatfür die Kunden als auch die gesamte Fitness- und Gesundheitsbranche folgende Bedeutung:

Die Entwicklungen, insbesondere für neuartige Online-Kampagnen, können jetzt noch schneller und vor allem flächendeckender stattfinden. Durch die neuen Schnittstellen zu Facebook kann die Effektivität von gesundheitsorientierten Angeboten, die z. B. auf Themen wie Rückengesundheit abzielen, nun deutlich gesteigert werden.

Erste Pilotprojekte zum Thema Rückengesundheit haben gezeigt, dass bis zu 10 Mal mehr Interessenten dadurch generiert werden können. Und da die Corona-Pandemie aufgezeigt hat, dass Fitnessstudios immer noch der Kategorie "Freizeit" zugeordnet  werden, sieht FACEFORCE auch hierin eine wichtige Aufgabe gemeinsam mit der Fitness- und Gesundheitsbranche, gesundheitsorientierten Angebote, flächendeckend in den Fokus zu stellen.

Dies ist nur einer von vielen Vorteilen, die die Ernennung zum Facebook Preferred Marketing Partner mit sich bringt. 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.