IST stellt kostenloses Studienheft zum Thema „Stresserkennung und -bewältigung“ zur Verfügung

Anlässlich der „Woche der seelischen Gesundheit“ stellt das IST allen Interessierten kostenlos ein Studienheft zum Thema „Stresserkennung und -bewältigung“ zur Verfügung.

Stress ist längst kein Zustand mehr, der sich lediglich auf die Arbeit konzentriert. Neben der Arbeitsverdichtung, -beschleunigung und steigenden Anforderungen, bestimmen mittlerweile auch überladene Terminkalender die Freizeit. Psychische und physische Erkrankungen sind die Folge.

Dem kann man präventiv begegnen, indem man sich frühzeitig mit den Themen Stresserkennung und Stressbewältigung beschäftigt. Zum Beispiel in den IST-Weiterbildungen zum „Stress- und Mentalcoach“ sowie „Resilienztraining“. Wer sich dem Thema erstmal nur annähern möchte, hat anlässlich der Aktionswoche „seelische Gesundheit“ die Gelegenheit dazu. Das IST stellt kostenfrei einen „Schnupperkurs“ in Form eines Studienheftes zum Thema Stress zur Verfügung.

Zum Download des Studienheftes geht es hier