Messen & Events

Business-Gespräche und Netzwerken par excellence

Exklusive Locations, tolle Gesprächspartner, Palmen und Sonne sind die Zutaten für das Erfolgsrezept der MEET THE TOP - Veranstaltungen. Für die 19. Auflage des Premium-Events zauberten die Event-Köche ein exklusives Menü für ihre Teilnehmer, die es sich gut schmecken ließen. Neu mit dabei die GOLD NIGHT.

Die 19. Auflage von MEET THE TOP Fitness fand erneut auf Mallorca bei sonnigem Wetter statt. Bereits zum fünften Mal war das exklusive PROTUR Biomar Resort der Treffpunkt für die Fitness-Industrie und die Fitness-Club-Betreiber für effektives Netzwerken.

Die Eröffnung begann artistisch mit einem Show-Act. Trommler und Capoeira-Künstler bereiteten die Bühne für den Geschäftsführer der MEET THE TOP, Nicolas Hessel, der die Teilnehmer begrüßte und die wichtigsten Informationen zum Event an die Teilnehmer weitergab. Anschließend ging es für die Teilnehmer zum Abendessen, wo die tagsüber begonnen Gespräche intensiviert wurden. Traditionell finden am Donnerstag zwei Vorträge statt. Während Jonathan Schneidemesser über die MEET THE TOP App und ihre Funktionen referierte, sprach Hans Muench insbesondere zu den Erstteilnehmern über das, was die nächsten Tage auf sie zukommt und wie sich optimalerweise in Meetings und dem Event generell verhalten können. Das wurde mit einem Rollenspiel zu der Gesprächssituation bei den Business-Meetings abgerundet.

Hohe Effizienz
Punkt 8.30 am nächsten Morgen starteten die vorterminierten 20-minütigen Business-Meetings. Um die Meetings möglichst effizient zu machen, konnten die Fitness-Club-Betreiber wieder eigene Meetingwünsche vergeben, die von der Industrie berücksichtigt werden konnten. Diese Möglichkeit wurde eifrig genutzt und so entstanden jede Menge intensive und produktive 20-minütige Gespräche sowie Möglichkeiten, sich in den Pausen zwischen den Meetings auf der sonnendurchfluteten Terrasse zu unterhalten und auszutauschen. Nicht nur hinsichtlich der Teilnehmer, sondern auch in Bezug auf die Meetingmenge konnte ein neuer Veranstaltungsrekord aufgestellt werden. An den beiden Veranstaltungstagen wurden über 2.700 Meetings durchgeführt. Die knapp 500 Teilnehmer setzten sich aus 143 Industriefirmen und 123 Betreiberunternehmen zusammen. Damit ist MEET THE TOP das wahrscheinlich größte Hosted-Buyer-Event in der Fitnessbranche weltweit.
 


Der Geschäftsführer Nicolas Hessel eröffnete das Premium-Treffen in der SOTArena


Informatives und sportliches Rahmenprogramm
Als wichtiger Teil der Veranstaltung konnten sich mittlerweile die Vorträge am Nachmittag etablieren. Hier referierten Referenten in 25 Minuten zu den unterschiedlichsten Themen. Den Auftakt machte Tobias Conrad mit „Mindset für erfolgreiche Unternehmer“ und bereitete die Zuhörer darauf vor, wie sie Herausforderungen mit der richtigen Einstellung besser bewältigen können. Zeitgleich übernahm er im Anschluss die Moderation der Vorträge für die nächsten beiden Tage. Wie man mehr positive Google-Bewertungen als Unternehmen erhält, zeigte Nikolai Tauscher von der igroup Internetagentur. Mit seiner Checkliste gab er den Teilnehmern Einblicke in die Kunst der Google Bewertungen. Im Anschluss stand er den Teilnehmern noch für eine Fragerunden im Bereich Online-Marketing zur Verfügung. Rechtliche Fragestellungen wie Laufzeiten oder auch die neue Arbeitszeitregelung fordern viel von Fitness-Club-Betreibern. Licht ins Dunkel brachte Dr. Hans Geisler, der zu den wichtigsten kommenden Themen einen Überblick gab. Den Abschluss der Vorträge machte Mario Görlach, der in seiner fesselnden Rede zur Sarkopenie die Branche aufrief, produktiv zusammenzuarbeiten und den Menschen zu helfen, die Gefahr zu erkennen, die davon ausgeht.Samstag fanden nach den Meetings erneut Vorträge statt. Tobias Conrad starte wieder und gab den Zuhörern Einblicke wie man die Performance seiner Mitarbeiter steigern kann. Wolf Harwath von five gab wichtige Hinweise darauf wie man mit Arthrose-Patienten arbeitet und diesen wieder zu neuer Lebensqualität verhilft, ohne gleich operieren zu müssen. Aggregatoren sind derzeit ein wichtiges Thema in der Branche und wie diese erfolgreich gemeistert werden kann, zeigte Benjamin Roth, der Gründer von Urban Sports Club. Michael Maute vom bestform fitness studio ist Experte in den Bereichen BGM und Arbeitssicherheit. In seinem Vortrag ging er insbesondere auf die „Do´s“ ein, die man bei der Umsetzung von BGM beachten sollte. Zum Abschluss bekam Tobias Conrad das Wort. Mit dem Vortrag „Sich mit der eigenen Persönlichkeit vom Wettbewerb abheben“ gab er Tipps zur Persönlichkeitsentwicklung und der sich daraus ergebenden Marktdifferenzierung. Sportliche Angebote gab es natürlich auch. Technogym bot vier HIIT-Workouts an und Les Mills lud ebenfalls zum Training ein. Der MTT-Branchenkick fand ebenfalls wieder statt. 

Golden Moments bei der GOLD NIGHT
Als weiteres Event-Highlight gab es mit der GOLD NIGHT am Freitagabend erstmals einen eigenen Themenabend. Jazzige Live-Lounge-Musik und jede Menge goldener Extras schufen einen goldenen Rahmen. Dem Aufruf des Veranstalters, selbst goldene Bekleidung oder Accessoires mitzubringen, kamen viele Teilnehmer nach. Zur Vervollständigung des Outfits bekam jeder Teilnehmer eine goldene Sonnenbrille. Auch der MTT-Marktplatz war wieder mit von der Partie. Hier wurden wieder unterschiedliche Konzepte und Geräte ausgestellt, sodass sich die Teilnehmer einen guten Eindruck davon verschaffen konnten. 

So schön und effektiv die Tage waren, so schnell waren sie auch wieder vorbei. Es wurden unzählige Gespräche geführt, neue Kontakte geknüpft, Freundschaften geschlossen und Geschäftsverbindungen intensiviert. Zum Abschluss der Veranstaltung betrat Nicolas Hessel erneut die Bühne, zog ein Resümee und kündigte den Termin für das nächste Jahr an. Im nächsten Jahr findet MEET THE TOP Fitness vom 04. bis 07.03.2021 statt. Dann mit einem besonderen Event – es ist nämlich die zwanzigste MEET THE TOP Fitness-Veranstaltung. 

Bereits in diesem Jahr findet die vierte Veranstaltung der MEET THE TOP Physio vom 17. bis 20.09.2020 statt.

 

Quelle:
Bilder: © Tom Kohler für MEET THE TOP

Der Autor

  • Jonathan Schneidemesser

    Seit seinem Germanistik-und Philosophie-Studium in Mannheim arbeitet er für das Fachmagazin BODYMEDIA. 2015 übernahm er nach Abschluss seines BWL-Studiums die Chefredaktion für das Magazin. 2017 etablierte er die BODYMEDIA dann mit einem eigenen Magazin im Physio-Bereich. Seine sportliche Erfahrung sammelte vor allem in seiner aktiven Zeit als 800m-Läufer. In seiner Freizeit joggt er durch den Wald oder schwingt Kettlebells.

Magazin

BODYMEDIA Fitness 2-20E-Book lesen

BODYMEDIA Fitness 2-20

Mehr erfahren