Messen & Events

Branchentreff in Faro

Obwohl oder vielleicht gerade, weil die Corona-Pandemie dem Land und nicht zuletzt auch der Fitnessbranche große Herausforderungen abverlangt, hat die Linzenich Gruppe im vergangenen Monat ihre vierte Seminarreise by Linzenich erfolgreich durchgeführt. Schauplatz war in diesem Jahr vom 29. Oktober bis 1. November die südportugiesische Hafenstadt Faro.

Das Wichtigste in Kürze:

  • An der dreitägigen Seminarreise nahmen ca. 30 Linzenich-Führungskräfte, Vertreter ihrer Industrie- und Handelspartner, sowie Fitnessunternehmer teil
  • Mittelpunkt war der intensive Austausch der Teilnehmer
  • Das Rahmenprogramm war sehr abwechslungsreich und bot, neben interessanten Vorträgen, auch Unterhaltung und Strandbesuche

Rund 30 Linzenich-Führungskräfte, dazu Vertreter ihrer Industrie- und Handelspartner, sowie etliche Fitnessunternehmer nahmen an der dreitägigen Seminarreise teil. Im Mittelpunkt stand der intensive Austausch der Teilnehmer. Unterstützt wurde das aktive Miteinander durch Kommunikationsmodule wie z. B. Speed-Datings.


Die Linzenich-Brüder bei der Begrüßung ihrer Gäste

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Zum Programm zählten zudem interessante Vorträge. So sprach beispielsweise Prof. Dr. Stephan Geissler über die „hartnäckigsten Fitnessmythen“ und Prof. Dr. Thomas referierte zum Thema „Dunkle Triaden der Führung – eine Typologie gefährlicher Charaktereigenschaften und schlechten Führungsverhaltens“.

Natürlich kam auch die Unterhaltung in Faro nicht zu kurz. Ferdinand Linzenich, der nebenberuflich als Kabarettist tätig ist, verabreichte den Anwesenden in seinem satirischen Vortrag eine Humor-Impfung gegen Corona-Spätfolgen mit Booster-Wirkung und ermunterte dabei zu optimistischerem Zukunftsdenken.


Die Vorträge, die während der Seminarreise stattfanden, stießen auf großes Interesse

Gemeinsame Bootstouren, Party-Abende und Stadtführungen rundeten das Reiseprogramm ab. Die Teilnehmer empfanden die Reise nach Portugal aufgrund der Kombination aus Informationen mit menschlich-psychologischen Aspekten äußerst gelungen.

Aufgrund des positiven Feedbacks haben die Gastgeber bereits angekündigt, dass spätestens in zwei Jahren die nächste Seminarreise stattfinden wird. Wohin die Reise dann führen wird, ist noch nicht sicher. Auf jeden Fall wird es wieder in warme Gefilde gehen.


Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm, wie hier der Strandbesuch, kam bei den Teilnehmern sehr gut an

Magazin

BODYMEDIA Fitness 6-2021E-Book lesen

BODYMEDIA Fitness 6-2021

Mehr erfahren