VACUFIT® in Lettland

Einführung des neuen Konzeptes in den Baltischen Staaten

Als erster Fitnessclub in den Baltischen Staaten fragt der Club Atletika aus Riga, Lettland, von jetzt an seine Mitglieder: Wie trainierst du? Mit oder ohne Hautstraffung?

Grund ist die von nun an angebotene Anwendung mit dem VACUFIT® Body Performer von Weyergans high care® fitness. VACUFIT® steht für Vacuum und Fitness  – kurz, ein neuartiges Trainingskonzept.

Wirtschaftliches Ziel des Konzeptes ist es, sich als Studio als Gesundheitsexperte zu positionieren, die Fluktuation zu senken und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Körperliches Ziel für die Mitglieder ist die Optimierung von Trainings- und Gesundheitserfolgen durch passives Gefäßtraining: Hautstraffung von innen heraus und Gefäßtraining zur Prävention von Herzinfarkt & Schlaganfall.
So bietet Atletika genau das, was den Mitgliedern bis jetzt gefehlt hat, um umfassend und ganzheitlich zu trainieren: Die Mischung aus aktivem und passivem Training. Das ist neu und gab es so noch nie auf dem Markt.

Firmengründer Rudolf Weyergans und Valeri Komarow, Besitzer des Atletiko Fitnessclubs.