Sport Konzepte Deutschland präsentiert einen neuen Business-Partner: Löw – Fit in design

Die Firma „Löw – Fit in Design“ ist nun seit 13 Jahren im deutschen Fitnessmarkt tätig, ab sofort auch in Österreich und der Schweiz und steht für schickes Design und sehr gute Qualität zu fairen Preisen.

Ende 2014 wurde die komplette Produktion nach Deutschland verlagert. Umkleideschränke, Empfangs- und Servicetheken sowie Lounge Möbel, Trennwandsysteme, Sport– und Objektböden aller Art Made in Germany.
Die Flexibilität ist dadurch deutlich verbessert worden und auch die Reaktionszeiten sind kürzer, was vor allem bei Änderungen während des Aufbaus vor Ort immens wichtig ist. Das komplette Sortiment und auch die Materialien sind nun vielfältiger. Im Programm sind ab sofort auch Schränke aus Vollkernplatten (HPL-Platten) und Metallschränke.

Für die Theken wurde das neue modulare Thekensystem PILLAR entwickelt
PILLAR zeichnet sich durch klare Linien und Formen aus, hat eine modulare Bauweise und kann dadurch in kürzester Zeit vor Ort fertig aufgebaut werden. Die Inneneinrichtung ist durchdacht, funktional und auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Die Theke ist für die elektrische Verkabelung und andere Installationen bereits vorbereitet. Es können alle relevanten Zubehörelemente wie Zapfanlagen, Geschirrspüler, Kühlmodule, Edelstahlablagen- und Spülen, Kaffeemaschinen und auch spezielle Sonderwünsche problemlos integriert werden. Holz, Glas, Edelstahl und Stein sowie Corian kommen zum Materialeinsatz  aber auch Kundenwünsche werden berücksichtigt.

Die Theke wird exakt nach dem Bedarf und dem Platz des Kunden geplant. Die Funktionen innerhalb der Theke werden mit dem Kunden und seinem Servicepersonal festgelegt, bei der Optik werden Vorschläge gemacht oder Kundenwünsche- und ideen umgesetzt. Nach Auftragserteilung erfolgt sie eine Detailplanung mit 3D Ansicht.

Löw – Fit in Design liefert  alles aus einer Hand, das ist besonders wichtig, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Das Leistungsangebot hört deshalb nicht bei der Einrichtungsgestaltung auf, es beinhaltet auch den Trockenbau, Fliesenarbeiten und eine große Auswahl an Objektbodenbelägen für alle Bereiche im Studio, sowie flächenelastische Sportböden für die Kursräume.

Für die Kraftgeräte- oder Crossfitfläche werden Fallschutzböden von Granuflex oder spezielle Gummiböden von BSW in verschiedenen Stärken und Farbvarianten angeboten. Der Service, den Löw – Fit in Design anbietet wird somit noch einmal verbessert und ausgebaut. Planung, Beratung und Ausführung in einer Hand, erleichtert die Einrichtung eines neuen Studios.

Das Montageteam von Löw – Fit in Design hilft auch bei schwierigen Lösungen vor Ort kompetent weiter und schafft somit die Wohlfühlatmosphäre, die sich der Kunde wünscht.

Kontaktdaten
LÖW – Fit in Design GmbH
Ansprechpartner: Pia Löw
Alfred-Graf-Weg 42
D-90471 Nürnberg
Telefon +49 911 4742172
Fax +49 911 464495
mail@fit-in-design.de
www.fit-in-design.de

Foto: PR

Foto: PR