Rhenus Sports Tech übernimmt europaweite Distribution und Montage für eGym

Anfang Januar hat die Rhenus Sports Tech ihre Zusammenarbeit mit eGym ausgebaut. Seither ist der technische Mehrwertlogistiker für die Distribution und Montage von digitalen Fitnessgeräten vor Ort bei den Endkunden von eGym in Europa zuständig. Ziel ist es, die europäischen Expansionspläne des führenden Anbieters digital-vernetzter Trainingslösungen langfristig logistisch zu unterstützen.

Bereits seit 2019 ist Rhenus Sports Tech für eGym tätig. Die Dienstleistungen des Mehrwertlogistikers wurden nun weiter intensiviert. So kann eGym ihre internen Logistikstrukturen verschlanken und zugleich die Flexibilität für ihre Kunden im Bereich Anlieferung und Installation erhöhen. „Die Implementierungsphase im letzten Jahr hat unsere Kunden und uns von den Leistungen der Rhenus Sports Tech überzeugt. Sie hat bewiesen, dass wir gemeinsam schneller und flexibler auf die Anforderungen der Kunden vor Ort eingehen können. Rhenus Sports Tech bietet uns genau den richtigen Mix zwischen einem spezialisierten Dienstleister und europaweiten Möglichkeiten durch ihre Zugehörigkeit zur Rhenus Gruppe“, begründet Patrick Waldhauer, Director Operations von eGym. Aufgrund des breiten Netzwerkes von Rhenus Sports Tech können die Kunden zeitnah beliefert werden. Als technischer Mehrwertlogistiker übernimmt Rhenus Sports Tech sowohl die Positionierung und Montage von Fitnessgeräten an der finalen Verwendungsstelle als auch vor- und nachgelagerte Transport- und Logistikaufgaben. Für das Premiumsegment bietet der Spezialist zudem auf den Kunden zugeschnittene Rollout-Lösungen an, die auch die Vorinstallation der Geräte in eigenen Logistik- und Technikterminals beinhalten.

weitere Infos: https://egym.com/de/