Medica-Premiere für Total Gym

Erfolgreiche Medica-Premiere für Total Gym in Düsseldorf.

crosscorpo feierte eine rundum gelungene Premiere als Aussteller auf der Medica im November. „Als exklusiver Distributor der Total Gym Geräte konnten wir an den vier Messetagen beste Kontakte in der Zielgruppe der Physiotherapeuten knüpfen“, resümieren die beiden crosscorpo Geschäftsführer Markus Schauer und Dirk Metzner ihren ersten Auftritt in Düsseldorf. So war die intensive Pflege der Bestandskunden ein voller Erfolg genauso wie das Neukundengeschäft. „Als Messe-Neuling ist es ja immer spannend, aber wir sind durchweg positiv überrascht worden“, blickt Dirk Metzner zurück. „Im Mittelpunkt unseres Messeauftritts stand die Universal Line.“ Das sind Multifunktionsgeräte, die insbesondere durch die Zulassung zu „KG am Gerät“ alle Voraussetzungen für eine effektive Therapie und anspruchsvolles Training in Praxen und Rehakliniken erfüllen. Und gerade die Verantwortlichen in den Physiotherapiepraxen fanden zahlreich den Weg zu crosscorpo, um die Universal Line von Total Gym im Selbstversuch kennenlernen zu können.

Theorie und Praxis am Messestand

Dabei hat sich zum wiederholten Male das „mehrgleisige“ Beratungsangebot für die Standbesucher bewährt. Neben den beiden Geschäftsführern stand auf der Medica ein Dozententeam von Total Gym-erfahrenen Physiotherapeuten den Kunden und Interessenten Rede und Antwort und demonstrierte die Vielfalt funktioneller Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, die die Total Gym Systeme ihren Patienten jeden Alters auf kleinstem Raum ermöglichen. Zusätzlich standen mit Marcus Kinkelin und Armin Brucker überzeugte Kunden von crosscorpo als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Inhaber des „Körperwerks“ vertrauen in ihrer Einrichtung für Physiotherapie und Training seit vielen Jahren auf die Total Gym Geräte.

Großes Interesse am Messestand von crosscorpo. Foto: PR

Total Gym bietet eine große Übungsvielfalt. Foto: PR