Life Fitness kürt den besten Personal Trainer der Welt

Am Freitag, den 30. Oktober findet das Finale des Wettbewerbs Personal Trainers to Watch in Barcelona statt

Die Teilnehmer für die Endausscheidung um den Titel des weltbesten Personal Trainers stehen fest. Sieben Männer und drei Frauen aus fünf Ländern haben sich unter knapp 1000 Nominierten aus 49 Nationen durchgesetzt. Am Freitag, 30. Oktober, treten sie im großen Live-Finale des Wettbewerbs „Personal Trainers to Watch“ (PTTW) von Life Fitness im exklusiven David Lloyd Club Turó in Barcelona gegeneinander an. Eine hochkarätig besetzte Jury um Chris Clawson, Präsident des weltweit führenden Premium-­Fitnessgeräteherstellers Life Fitness, und Vertreter von internationalen Spitzenverbänden der Fitnessbranche werden die Elite-­Trainer begutachten. Sie bewerten, welcher Finalist beim Workout mit Klienten bei der Anwendung von Trainingstechniken und beim Umgang mit dem multifunktionalen Trainingssystem SYNRGY BlueSky von Life Fitness am besten abschneidet. Für den Sieger gibt es 5000 US­‐Dollar Preisgeld.

„Die Top Ten der Personal Trainer kommen aus fünf verschiedenen Ländern, aber sie vereint ihre Leidenschaft für exzellentes Sportprogramm und eine besonders intensive Unterstützung ihrer Trainingspartner“, sagt Clawson. „Alle Finalisten haben die Jury überzeugt und es ist uns eine Ehre, ihr herausragendes Engagement zu würdigen.“ Ihre Stärken könnten die Coaches am Outdoor-­Trainingssystem SYNRGY BlueSky besonders gut zeigen, weil es viele Ansatzpunkte für anspruchsvolles und variantenreiches Workout biete.

Life Fitness richtet den Wettbewerb PTTW 2015 in Zusammenarbeit mit der International Confederation of Registers for Exercise Professionals (ICREPS), EuropeActive, der Life Fitness Academy und dem American Council on Exercise (ACE) aus.

Und das sind die zehn Finalteilnehmer:

Cris Bradley, Manchester, Großbritannien
Chris Clough, Virginia, USA
Amelia-Jane Hoffmann, Auckland, Neuseeland
Charlene Hutsebaut, London, Großbritannien
Greg Johnson, Kalifornien, USA
Patrick Rapp, Västerås, Schweden
Will Taylor, Tennessee, USA
Michael Warren, Newcastle, Großbritannien
Dave Whiteis, Alabama, USA
Lisa Workman, Edmonton, Kanada

Nähere Informationen über „Personal Trainer to Watch 2015“ gibt es unter www.lifefitness.de/pttw2015.

Die diesjährigen PTTW Finalisten. Foto: PR