Intervalle gegen Diabetes 2

Intervalle gegen Diabetes 2 Intervalle gegen Diabetes 2

Forscher der schottischen Heriot-Watt-University haben herausgefunden, dass ein kurzes, aber intensives Intervalltraining den Stoffwechsel in Schwung bringt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes vom Typ 2 vorbeugen kann. Das haben sie in einem 14-tägigen Testprogramm an 16 Männern im Alter von 19 bis 23 Jahren untersucht. Die Studienteilnehmer mussten in der Zeit sechs Trainingseinheiten absolvieren. Ziel war es auf einem Hometrainer 30 Sekunden lang mit voller Power Ausdauer zu betreiben und sich dann für 4 Minuten eine Verschnaufspause zu gönnen. Das ganze musste über 5 Phasen hin durchgehalten werden. Anhand der entnommenen Blutproben stießen die Forscher dann nach einer Analyse auf den bereits genannten Forschungsbefund.

Weitere Infos: www.biomedcentral.com » 06. Februar 2009