Ergo-Fit produziert behindertengerechte Fitnessgeräte

Ergo-Fit produziert behindertengerechte Fitnessgeräte

In Zusammenarbeit mit der Universität Magdeburg und der Manfred-Sauer-Stiftung – eine Einrichtung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Querschnittgelähmte zu ermutigen, das eigene Schicksal anzunehmen und die soziale Integration von Rollstuhlfahrern zu fördern – entwickelt Ergo-Fit behindertengerechte Krafttrainingsgeräte. Besonderer Wert wurde bei der Entwicklung darauf gelegt, dass die Geräte speziell auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern abgestimmt sind und auch im normalen Trainingsbetrieb genutzt werden können. Die Manfred-Sauer-Stiftung unterhält selbst ein Fitness-Studio mit einer Trainingsfläche von 500 qm und über 1.000 Mitgliedern, darunter ca. 5% Rollstuhlfahrer, das komplett mit den chipkartengesteuerten Trainingsgeräten von Ergo-Fit ausgestattet ist.