DAM 4000 als Teil der Wohlfühloase

Einbau einer WHD Audio-Multiroomlösung DAM 4000 von Asera in ein historisches Gemäuer

Am Eingang des schönen schweizer Dorfs Gais (AR) liegt das historische Restaurant zum Hirschen (erbaut 1732). In die neu eingebaute Wirte-Wohnung wurde das WHD Multiroomsystem DAM 4000 eingebaut und erfüllt die hohen Anforderungen des Wirtepaares.

Ausgangslage:

Seit 1999 führen Marianne + Christian Koller-Landolt das Restaurant in der 4. Generation. Sie erfüllten sich einen Traum indem sie sich eine Wohnung im Wirtshaus einbauten – eine Wohlfühloase – wie Marianne sagte. Dafür wurden  einige Hotelzimmer „geopfert“ und in eine schöne Wohnung umgebaut. Marianne + Christian Koller sind begeistere Wirtsleute, die immer gerne von Musik umhüllt sind. Im Restaurant wird dabei auch Rücksicht auf die Gäste genommen. In Ihrer neuen Wohnung wollten sie aber „nur“ ihre eigene Musik hören. Und das erst noch in jedem Raum individuell.

Anforderungen:

Da es sich um einen Umbau handelte, war es wichtig, dass die Komponenten wenig Platz benötigen und dass die Leitungen für die Bedienung und die Lautsprecher möglichst kurz sind. In jedem Raum muss die Lautstärke einzeln geregelt werden können und bei Bedarf sollte eine beliebige Quelle gewählt werden können. Gute Lautsprecher für schöne Töne und eine einfach Bedienungen waren ebenfalls wichtig. Im Schlafzimmer wünschten sich die Wirtsleute eine automatische Weckfunktion, so dass sie künftig auf den Wecker verzichten könnten. Auch sollte es möglich sein, dass die Bedienung im Wohnzimmer aus dem Sofa möglich ist. Es sollen 4 oder 5 Räume eingebunden werden.

Lösung:

Als ideales System wurde das neue Multiroomsystem DAM 4000 von WHD gefunden. Das DAM 4000 ermöglicht den Hörgenuss in bis zu 9 Zonen bzw. Räumen. In der Zentrale sind bereits 4 Radios integriert. Von der Zentrale führen 4 Kabel zu  den ersten 4 Raumbedienungen, von da wird die Leitung zu je einer weiteren Raumbedienung weitergeführt. Jede Raumbedienung hat einen integrierten Verstärker, so dass direkt zwei Lautsprecher angeschlossen werden können. Dieses innovative Verkabelungssystem erlaubt die Installation mit kurzen Wegen und wenig Installationsaufwand. Zusätzlich hat jede Raumbedienung eine Weckfunktion und einen Sleeptimer integriert. Die Bedienung erfolgt direkt am Gerät oder über eine separate IR-Fernbedienung. Als zusätzliches Highlight kann bei jeder Raumbedienung zwei weitere lokale Tonquellen angeschlossen werden. Z.B. ist eine MP55, die Dockingstation fürs iPhone oder iPod die ideale Ergänzung um die eigene Musik abzuspielen. Natürlich sind die Geräte passend fürs Feller EDIZIOdue.

Fazit:

Der Einsatz einer WHD Multiroomzentrale DAM 4000 reduziert den Leitungsaufwand auf ein Minimum. Dies ist ideal im Neu- und Umbau! Die Funktionalitätsvielfalt erfüllt einen grossen Teil der Anforderungen von Bauherren und lässt dank den vielen Anschlussmöglichkeiten kaum Wünsche offen.

 

Eingesetzte Produkte:

  • 1x Multiroomzentrale DAM 4000
  • 5x Raumbedienung DAM basic IR
  • 10x Deckeneinbaulautsprecher, diverse von WHD

Optionen:

  • MP 55 Dockingstation für iPhone/ipPod
  • BTR 55, Bluetooth-Empfänger


Kontakt: Asera AG ¦ Zürichstrasse 46 ¦ 8303 Bassersdorf ¦ Tel. 044 755 50 60 ¦ E-Mail: info@asera.ch ¦ Web: www.asera.ch

Gasthof zum Hirschen. Foto: PR