Body Attack Ernährungsexperte berät HSV Handball-Nachwuchs

Wer Leistungssport treibt, hat einen besonders hohen Energiebedarf. Wie man Kohlenhydrate, Vitamine und Fette sinnvoll kombiniert, weiß Hajo Jäger von Body Attack. Sein Fachwissen hat der Ernährungsberater an die HSV Handball Junioren weitergegeben.

Training, Schlaf und Ernährung

Leistungssportler wie der HSV Handball Nachwuchs müssen für ihre Erfolge mehr als nur trainieren. Eine ausgewogene Ernährung ist für ihre Leistung genauso wichtig wie Training und ausreichend Schlaf – das sagt zumindest Hajo Jäger von Body Attack. Und der muss es ja wissen. Der gelernte Diätkoch und studierte Ernährungsberater arbeitet seit Jahren zusammen mit Sportlern an der perfekten Ernährung. Er ist davon überzeugt, dass mit einer individuellen und sportartspezifischen Ernährungsberatung eine Leistungssteigerung möglich ist. Seine aufschlussreiche Beratung haben auch die jungen Handballer in Anspruch genommen.

Essen und Energieaufnahme

Die meisten Leistungssportler gehen davon aus, dass ihr erhöhter Energie- und Nährstoffverbrauch durch die tägliche Ernährung gedeckt ist. In der Praxis sieht das oft anders aus. Nachwuchssportler wie die HSV Handballer benötigen mindestens 3000 Kalorien am Tag. Der Body Attack-Ernährungsspezialist rät sogar zu mehr: „Mit dieser Zahl ist zwar die Versorgung der Organe und das Wachstum gewährleistet, an Masse nehmen die Handballer aber nicht zu“, sagt er. Dafür müsse die tägliche Kalorienzufuhr deutlich aufgestockt werden.

 

Flüssigkeitsverlust

Zu einer guten Sportlerernährung gehört auch ein gesundes Trinkverhalten. Schon bei geringen Flüssigkeitsverlusten können Mangelerscheinungen auftreten. Das äußert sich vor allem in der deutlichen Einschränkung der körperlichen Leistung. Welche Getränke gerade beim Handball zu empfehlen sind und wie die Sportler mit Ergänzungsmittel wie etwa Eiweißshakes umgehen sollen, gehörte auch zum Vortrag von Body Attack-Experte Hajo Jäger.

Mehr Informationen gibt es bei Body Attack: Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG | Ottensener Straße 14 | 22525 Hamburg |Tel.: 040 4600 3600 | www.body-attack.de