Messen & Events

Rückblick auf den Technogym Innovation Outlook 2022 in Frankfurt

Am 11. Oktober fand im QX Manor in Frankfurt der Technogym Innovation Outlook statt. Die rund 50 geladenen Gäste, darunter Fitnessstudiobetreiber und Physiotherapeuten, hatten die Möglichkeit, die neuesten Innovationen zu testen, und bekamen in Impulsvorträgen Tipps und Anregungen für ihr Business.

Nachdem Andreas Mayer, Geschäftsführer Technogym Deutschland, seine Gäste begrüßt hatte, gab er einen Überblick, welch zahlreiche Innovationen Technogym in der knapp 40-jährigen Unternehmensgeschichte entwickelt und auf den Markt gebracht hat. Damals wie heute, so Andreas Mayer, sei es das Ziel aller Innovationen gewesen, Menschen dabei zu helfen, besser leben zu können. Bei aktuellen Innovationen wie zum Beispiel Biostrength soll künstliche Intelligenz dabei helfen, das Krafttraining auf die nächste Stufe zu heben.

Spannende Impulsvorträge

Die Gäste bekamen in kurzweiligen Vorträgen sowohl von Technogym-Mitarbeitern als auch externen Speakern spannende Impulse vermittelt. Hierfür wurden die Gäste in zwei Gruppen, Fitnessstudiobetreiber und Physiotherapeuten, eingeteilt. Eines hatten alle Vorträge gemeinsam: Sie beschäftigten sich mit der Frage, wie die Zukunft aussieht.

Isabell Winkhardt von der BODYMEDIA mit Technogym Deutschland Geschäftsführer Andreas Mayer
Isabell Winkhardt von der BODYMEDIA mit Technogym Deutschland Geschäftsführer Andreas Mayer (Bildquelle: © BODYMEDIA)

Markus Appelt von Performing Systems befasste sich in seinem Vortrag damit, welche Auswirkungen die zunehmende Tätigkeit im Homeoffice für Studiokunden hat, wie Digitalisierung die persönliche Dienstleistung sinnvoll unterstützen kann. Auch auf das so wichtige Thema Personalrecruiting ging Markus Appelt ein. Er zeigte auf, welche Fehler Fitnessstudios bei der Mitarbeitersuche derzeit häufig begehen und wie sie dies zukünftig besser lösen können.

Sascha Peter von Technogym verdeutlichte anhand von Mywellness, wie Studiobetreiber das Trainingserlebnis optimieren und Mitglieder langfristig binden können. Dabei ging er darauf ein, wie der Club der Zukunft und entsprechende Mitgliedschaftsmodelle aussehen können, um Up- und Cross-Selling erhöhen zu können.

Christian Schröder veranschaulichte, welche Möglichkeiten der BIOSTRENGTH-Zirkel Fitnessclubbetreibern bietet. Anschließend hatten die Gäste die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die einzelnen Geräte des Zirkels zu testen. Zu den weiteren Technogym-Referenten zählte Felix Osterbrink, der die ideale Customer Journey im Reha- und Gesundheitssport nachzeichnete.

Verschiedene Geräte der Biostrength-Linie von Technogym
Im Fokus des Events lag die Biostrength-Linie, die die Gäste vor Ort testen konnten (Bildquelle: © BODYMEDIA)

Zu den externen Speakern zählte neben Markus Appelt u. a. auch Eckhardt Santana von Santana Consulting. In seinem Vortrag verdeutlichte er, warum es so wichtig ist, dass Fitnessstudios Wert schaffen und den Kaufprozess vereinfachen. Dies erklärte er anhand der Beispiele von Netflix und DAZN. Zudem machte er darauf aufmerksam, dass Fitnessclubs ihren Fokus stärker auf Bestandskunden richten sollen, wie sie es schaffen, ihre Werbung effizienter zu gestalten, und dass es wichtigere Parameter als die Mitgliederzahl gibt.

Zu den weiteren Referenten zählten außerdem Jasper Frederiks von Crown Consultancy und Niklas Arnold von RehaVitalisPlus e. V.

Netzwerken zum Ausklang

Zwischen den Vorträgen hatten die Gäste immer wieder die Möglichkeit, angeleitet von Technogym Master-Trainern die Trainingsgeräte auszuprobieren und Fragen zu stellen. Abgerundet wurde das gelungene, exklusive Event am Abend durch ein Get-together. Bei leckerem Essen und Getränken tauschten sich die Gäste zu Branchenthemen aus.

Bildquelle Header: © BODYMEDIA

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.

Magazin

BODYMEDIA Fitness 6-2022E-Book lesen

BODYMEDIA Fitness 6-2022

Mehr erfahren