Shop-in-Shop-Konzept von XBody und Cube Sports

Mit einer hochwertigen Ausstattung von XBody und Cube Sports entsteht ein individuelles und umsatzstarkes EMS Shop-in-Shop-Konzept, das EMS-Mikrostudios in nichts nachsteht.

Das unter einem eigenen Branding beworbene Shop-in-Shop-Konzept von XBody und Cube Sports richtet sich an die Zielgruppe der Interessenten, die bislang noch nicht auf die klassischen Fitnessangebote reagiert haben.

Allrounder-Konzept

Das Konzept umfasst die Ausstattung von XBody und Cube Sports, Raumplanung und Konzeptionierung, sowie eine Einweisung und Marketingunterstützung. Damit steht das Konzept EMS-Mikrostudios in nichts nach.

Synergien zu bestehenden Konzepten

Zusätzlich ermöglicht das EMS-Shop-in-Shop-Konzept Synergien zu bestehenden Angeboten im Fitnessstudio.

Auch für Physiotherapien geeignet

Mit den neuen medizinisch zertifizierten, kabellosen EMS-Geräten von XBody kann das EMS-Training bei Privatversicherten z.B. als KGG abgerechnet werden und ist somit auch für die Physiotherapie anwendbar.

 

Bildquelle: XBody