Die BestFit Group übernimmt EuroFit und wächst weiter

Im Oktober des vergangenen Jahres fusionierten die beiden Fitnessstudioketten Ai Fitness und jumpers fitness zur BestFit Group. Nun wächst das Unternehmen durch den Zusammenschluss mit EuroFit weiter. Ab sofort vereint die BestFit Group 70 Fitnessstudios unter ihrem Dach und gehört mit über 250.000 Mitgliedern und rund 1.200 Angestellten zu den größten Fitnessketten in Deutschland.

Durch den Zugewinn von EuroFit ist nun ein weiterer Schritt in der Expansionsstrategie der BestFit Group erfolgt. EuroFit wurde 2009 in Osnabrück gegründet und hat innerhalb von neun Jahren durch organisches Wachstum fünf Standorte in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen aufgebaut. Die Verantwortlichen der BestFit Group planen bereits das weitere Wachstum.

 

 „Wir wollen bis 2023 in der BestFit Group 100 Clubs vereinen. Ich freue mich sehr, dass wir diesem Ziel mit der Aufnahme von EuroFit ein Stück nähergekommen sind."

Stephan Schulan, geschäftsführender Gesellschafter der BestFitGroup

 

 Auch hinter dieser Transaktion steht die Unternehmensbeteiligungsgesellschaft NORD Holding aus Hannover. Der auf Wachstum und die Entwicklung mittelständischer Unternehmen fokussierte Eigenkapitalinvestor war bereits 2013 bei jumpers fitness eingestiegen und begleitete auch den Zusammenschluss mit Ai Fitness und somit die Gründung der BestFit Group im Herbst 2020.
 

Die BestFit Group übernimmt die fünf EuroFit-Standorte

 

Das Interview in unserer aktuellen Ausgabe mit Stephan Schulan und Marius Neugebauer von der BestFit Group können Sie hier lesen