Aufstiegskongress 2023: Fokus auf Fitness und mentale Stärke

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet Vorträge zu Bereichen wie Training und Mentales Coaching. Olympiasieger Fabian Hambüchen referiert über persönliche Erfahrungen.

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), die BSA-Akademie sowie die BSA-Zert werden am 6. und 7. Oktober 2023 Branchenexperten und Fachkräfte aus dem Bereich Fitness und Gesundheit im renommierten m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim versammeln.

Fabian Hambüchen referiert über mentale Stärke

Der Aufstiegskongress, der als bedeutende Plattform für den Wissenstransfer innerhalb der Branche gilt, präsentiert ein vielfältiges Programm, das sich auf Schlüsselbereiche wie Management, Training, Mentales Coaching, Ernährung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie Marktforschung konzentriert. Namhafte Referenten werden fundierte Einblicke in diese Themenbereiche gewähren.

Ein besonderes Highlight des Kongresses wird der Keynote-Vortrag von Olympiasieger Fabian Hambüchen sein. In seinem Vortrag wird er die Bedeutung mentaler Stärke und Motivation beleuchten und seine persönlichen Erfahrungen teilen.

Die Eintrittskarten für beide Kongresstage können online erworben werden. Das gesamte Programm des Aufstiegskongresses 2023 ist auf der offiziellen Website einzusehen.

Bildquelle: © contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.