Virtuagym: Überprüfung des COVID-19-Status via QR-Code

Die neue COVID-Pass-Integration ermöglicht Fitnessstudios, den COVID-19-Status der Kunden zu überprüfen und den Zugang zu verwalten. Die Integration erfolgt in die bereits vorhandene Check-in-Funktion von Virtuagym.

Die neue Funktion von Virtuagym ermöglicht Fitnessstudios, den COVID-19-Status eines Kunden bei jedem Betreten des Fitnessstudios zu überprüfen und gleichzeitig die Zugangsberechtigung zu verwalten. Mit einem einzigen Scan des internationalen COVID-19 QR-Codes kann der Impf- sowie Teststatus einer Person überprüft und die Informationen mit seiner Mitgliederdatenbank abgeglichen werden

Der COVID-Pass ist bereits in die bestehende Check-in-Technologie von Virtuagym integriert, die Teil der All-in-One Fitness Management Software-Lösung ist. Die Funktion ist derzeit für Fitnessstudios in der EU verfügbar und soll bald auch in Nicht-EU-Ländern eingeführt werden. 

„Wir hoffen, dass die Einführung unserer integrierten QR-Code-Funktion ermöglicht, dass Fitnessstudios die Branchenvorschriften sicher einhalten und sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können – ihr Geschäft zu optimieren und mit den Kunden in Kontakt zu treten. Durch die Integration mit unserer bestehenden Check-in-Lösung hoffen wir, dass sie eine zeit-, ressourcen- und kosteneffiziente Möglichkeit bietet, alle Herausforderungen zu meistern, die durch aktuelle oder zukünftige Vorschriften entstehen.”

Hugo Braam, CEO und Mitbegründer von Virtuagym

Das automatisierte Verfahren ist zeit- und ressourceneffizient, da zwei Überprüfungen in einem Schritt erfolgen und kein zusätzlicher Mitarbeiter mehr benötigt wird, um den COVID-19-Status jeder einzelnen Person zu überprüfen. Darüber hinaus ist die Integration für diejenigen, die bereits die Virtuagym Check-in Lösung nutzen, ohne zusätzliche Kosten verbunden.

Die gesammelten Daten geben im Falle einer Kontrolle einen vollständigen Überblick über alle Besucher, wobei die Daten der QR-Codes nicht von Virtuagym gespeichert werden, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.