TOGU Balanza: Eine Waage, die fit macht

Neues TOGU-Gerät ermöglicht effektives Stabilisations- und Koordinationstraining

Balanza – der Name ist Programm. Denn das neue Produkt von TOGU heißt übersetzt „Waage“. Und genau darum geht es: die Balance finden und das Gleichgewicht halten auf der instabilen Unterlage. Dank des herausfordernden Ganzkörpertrainings werden die tief liegenden Muskelgruppen gekräftigt. Der Fokus liegt auf Stabilisation und Koordination. Der Balanza eignet sich für therapeutische Zwecke ebenso wie für Hochleistungs- und Freizeitsportler. Besonders Snowboardern, Skatern, Surfern und Kitern dient er als ideales Trainingsgerät. Auf der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit FIBO (19. bis 22. April) in Essen stellt TOGU die Neuheit vor.

Das Training mit dem TOGU Balanza ist eine Herausforderung. Wer sich ihr stellt, profitiert gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn der Balanza besteht aus einer speziell entwickelten Platte auf einem luftgefüllten Ball. Die Balance auf dieser instabilen Unterlage zu finden, erfordert gleichermaßen ein hohes Maß an Konzentration, Koordination, Körpergefühl und Stabilität der Gelenke und Muskeln. Ständige Ausgleichsbewegungen sind nötig, um das Gleichgewicht zu halten. Durch diese Dynamik werden die tief liegenden Muskelgruppen aktiviert. Diese können nicht bewusst angesteuert werden, sind jedoch maßgeblich für die Stabilität des Körpers verantwortlich.

Functional Training: Fitness steigern, Dysbalancen vermeiden

Das neue Gerät basiert auf den Erkenntnissen des Functional Training: Nicht einzelne Muskelgruppen werden isoliert gekräftigt, sondern über das Üben von Bewegungsmustern komplette Muskelschlingen aktiviert. Vor allem die Stabilität und Flexibilität der Rumpfmuskulatur wird dabei optimiert – die Basis, um Dysbalancen durch Fehlbelastungen in Alltag und Sport zu vermeiden. Schritt für Schritt findet so jeder seine Balance. Und das ganz ohne Verletzungsrisiko. Denn der Balanza überzeugt unter anderem durch die sichere Handhabung.

Wie Surfen ohne Wasser

Wie Surfen ohne Wasser oder Snowboarden ohne Schnee: Dieses Gefühl gibt der TOGU Balanza. Denn im Unterschied zum herkömmlichen Therapie-Kreisel ist die Standfläche durch eine neuartige Konstruktion schwimmend gelagert. Diese ergibt sich durch eine speziell entwickelte Platte aus Birkenholz in der sich ein extrem robuster, luftgefüllter Ball befindet. Das heißt: Während des Trainings lässt die Platte sich – wie ein Surfbrett – mehrdimensional verschieben. Das Stabilisations- und Koordinationstraining wird damit noch anspruchsvoller und effektiver. Die Athleten – und dazu gehören neben Surfern, Kitern, Snow-, und Skateboardern alle, deren Sportart hohe Ansprüche an die Koordinations- und Gleichgewichtsfähigkeit sowie Konzentration stellt – können sich optimal auf die Saison vorbereiten und sich während der Saison fit halten. Zudem eignet sich das Gerät ideal für den therapeutischen Einsatz: Die Sportler bauen die Muskulatur sowie Stabilität wieder auf und vermeiden neue Verletzungen.

Übungen für jedes Level und neue Trainingsreize

Die Übungen können im Stand mit und ohne Zusatzgeräte durchgeführt und an jedes Fitnesslevel angepasst werden. Zudem lassen sich neue Trainingsreize setzen: An der Standplatte sind seitlich Griffe angebracht, die anspruchsvolle Ganzkörper- Stabilisationsübungen im Stütz ermöglichen. So überzeugt der Balanza durch seine vielfältige Einsetzbarkeit und seine abwechslungsreichen Übungsmöglichkeiten ebenso wie durch seine positiven Effekte auf den Bewegungsapparat. Denn ein Training mit dem neuen TOGU-Gerät erhöht die Leistungsfähigkeit und minimiert langfristig das Verletzungsrisiko. Über TOGU: Gebündeltes Fachwissen TOGU, der Spezialist für luftgefüllte Trainingsgeräte, steht für Qualität und Innovation. Viele Komponenten spielen zusammen, damit beide Ziele erreicht werden. Dazu zählt das Gütesiegel „Made in Germany“. Bewusst haben sich die Firmeninhaber Toni und Guido Obermaier, die Erfinder des Ballkissens, für den Produktionsstandort Deutschland entschieden. Denn nur durch das Zusammenwirken von qualifizierten, langjährigen Mitarbeitern und der Innovationskraft der Firmenchefs können die eigenen hohen Ansprüche an die Qualität dauerhaft erfüllt werden.

Weitere Informationen
unter www.togu.de

TOGU Balanza | Foto: PR