Mrs.Sporty startet Aktionswoche für Pflegekräfte

In einer Aktionswoche bietet die Mrs.Sporty verschiedene kostenlose Angebote speziell für Menschen aus Pflegeberufen. Eine Besonderheit der Themenwoche ist der kostenlose Zugang zur Online-Trainingsplattform Mrs.Sporty at Home inklusive spezieller Trainingseinheiten.

Der Start der Themenwoche für Pflegekräfte war am 15. August auf dem Instagram- und Facebook-Kanal von Mrs.Sporty sowie auf der Online-Trainingsplattform Mrs.Sporty at Home. Über die gesamte Woche hinweg schafft die Fitnessmarke mit Themen rund um die Pflege Aufmerksamkeit für den Pflegeberuf und gibt zudem einfache Übungen an die Hand, die Pflegende entlasten. Auch wenn sich das Mrs.Sporty-Konzept speziell an Frauen richtet, ist das Online-Angebot für alle Pflegekräfte gedacht. 
 

„Pflegekräfte sind absolute Experten für die Gesundheit und das Wohlergehen anderer – ihre eigene Gesundheit kommt dabei aber oft viel zu kurz. Daher möchten wir einen Ausgleich bieten, sodass sie sich selbst etwas Gutes tun können.“

Kerstin Kolata, Head of Product Development Mrs.Sporty
 

1 Monat kostenlos trainieren

Eine Besonderheit der Themenwoche ist ein Instagram Live am Freitag, den 19. August um 17 Uhr. Darin gibt Mrs.Sporty den Zugangscode bekannt, mit dem Pflegekräfte einen kompletten Monat lang kostenlos auf Mrs.Sporty at Home trainieren können. Die Teilnehmer erhalten Zugang zu allen Funktionen der Online-Trainingsplattform, wie etwa tägliche Live-Classes, Trainingsprogramme oder Ernährungs-Webinare.

Gutscheine für Pflegekräfte

Wer das Fitnessstudio vor Ort dem Online-Training vorzieht, kann sich vom 15. bis 21. August auch an seinen nächstgelegenen Mrs.Sporty-Club wenden. Denn viele der Clubbetreiber in Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligen sich mit Gutscheinen für Pflegekräfte an der Aktion. Je nach Club können Pflegebeschäftigte dort unter anderem für sieben Tage kostenlos trainieren, eine gratis Körperanalyse machen oder eine gratis Recovery Boots-Anwendung zur Entspannung erhalten.

 

Quelle: © Mrs.Sporty

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.