Magicline Update: Warteliste für Kurse

Das neue Update von Magicline integriert eine Warteliste für Kursbuchungen, eine neue Option zur Rückgewinnung von ehemaligen Kunden, sowie eine verbesserte Umsatz-Analyse.

Studiobetreiber können mit dem neuen Update von Magicline ab sofort Wartelisten für Kursbuchungen nutzen. Die Größe der Warteliste, sowie der Zeitraum für nachrückende Teilnehmer kann individuell eingestellt werden. Interessierte Teilnehmer werden automatisch von der Warteliste in den Kurs übernommen.

In der Übersicht Kundenrückgewinnung werden alle aktiven Kündigungen erfasst und können in verschiedene Prozessphasen aufgeteilt werden. Wichtige Informationen zum Mitglied, dem Vertrag und der Kündigung werden in einer Quick-View angezeigt und helfen den Mitarbeitern bei der Rückgewinnung der ehemaligen Kunden.

Das neue Feature optimiert zusätzlich die Generierung und Strukturierung der eigenen Umsätze. Studiobetreiber erhalten eine detailliertere Ansicht ihrer Umsätze, sowie die Möglichkeit ihre Daten mit den Buchungsdaten aus einem Steuerberater-Portal abzugleichen.

Weitere Informationen unter: https://blog.magicline.com/de/wartelisten