LOOX läuft sich warm

Neues Fitnessmagazin wird Anfang des nächsten Jahres an den Start gehen

Rainer Schaller, Chef der Fitnessstudiokette McFit, geht unter die Verleger: Mit LOOX (sprich „Lux“) wird er Anfang des nächsten Jahres einen neuen Fitness- und Lifestyletitel herausgeben. Das Magazin wendet sich an aktive Männer und Frauen zwischen 19 und 49 Jahren, die einen optimalen Weg zu ihren Trainings- und Ernährungszielen finden möchten.

Mit einem Themenmix aus Training, Ernährung und Lifestyle wird LOOX eine intelligente Kombination aus Information und Unterhaltung bieten. Geplant ist zudem eine enge inhaltliche Verzahnung mit einem eigenen Online-Portal, das neben Community-Funktionen eine umfassende Sammlung von Expertenplänen bieten wird.

LOOX startet bundesweit mit einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren und wird monatlich im Zeitschriftenhandel sowie im Abonnement erhältlich sein. Eine umfangreiche Crossmedia-Kampagne mit einem siebenstelligen Werbevolumen wird die Markteinführung begleiten.

Die Verlagsleitung übernimmt Michael A. P. Divé, 33, der zuvor unter anderem als Verlagsleiter beim Hamburger Jahreszeiten Verlag tätig war. Die Redaktion leitet Chefredakteur Sven Bergmann, 39. Bergmann kommt vom bundesweiten Lifestylemagazin „Prinz“ und verantwortete zuvor als Chefredakteur die Zeitschriften „WOM“ und „Blond“. Die Werbevermarktung steuert Anzeigenleiter René Mezger, 28, der vom Berliner „blu Magazin“ zu LOOX wechselte.

Das Cover der LOOX Nullausgabe