Fitness über den Dächern Darmstadts

Im Frühjahr 2010 kann man in Darmstadt auch unter freiem Himmel in Deutschlands erstem Open-Air-Fitness-Club "Body Culture" trainieren. Auf der Dachterrasse des neuen Cube-Gebäudes hoch über den Dächern der Stadt entsteht zurzeit ein Trainingsgerätepark mit speziellen Outdoor-Kraftgeräten aus den USA. Hanteltraining unter strahlend blauem Himmel, Kurse mit Blick in den Taunus, Cardiotraining mit der Extra-Portion Sauerstoff oder Rudern in den Sonnenuntergang - das ist eine für Deutschland einzigartige Verbindung zwischen Sport und Urlaub.

Nach einem schweißtreibenden Workout können die Mitglieder auch an der Bar im Chillout-Bereich oder in den Liegestühlen unter Sonnensegeln entspannen. Eine optimale Mischung aus Sport, Gesundheit und Lifestyle. Das Open-Air-Studio wird von Frühjahr bis Herbst bei trockenem Wetter täglich für dich geöffnet sein.

Ebenfalls im Cube einziehen wird im Januar das 2.000 Quadratmeter große "Crunch Fiutness-Studio" http://www.crunsh.de- zurzeit noch in der Eschollbrückerstraße - das man das ganze Jahr über nutzen kann. Das Crunsh ist ein wesentlicher Bestandteil des neuen Gebäudekonzeptes CUBE - working&workout in Darmstadts Weststadt, welches Büro-, Einzelhandels- und Freizeitflächen unter einem Dach vereint. Ausreichend Kundenparkplätze und eine Tiefgarage sind vorhanden. Das Cube liegt zwischen der Pallaswiesenstraße und der Gräfenhäuserstraße in Darmstadt West. In nur fünf Minuten erreicht man den Darmstädter Hauptbahnhof, die Innenstadt, das neue Einkaufszentrum Loop 5 in Weiterstadt, und in 20 Minuten den Flughafen Frankfurt am Main.

Vor dem Body Culture Otto-Röhm-Straße.