Fit for Work

Kingsfisher Management Consultant schließt strategische Partnerschaft mit Fitness First

Die Kingsfisher Management Consultant hat eine strategische Partnerschaft mit Fitness First geschlossen und das Firmen-Fitness-Programm „Fit for Work“ ins Leben gerufen. Getreu dem Motto: "Ein gesunder Geist braucht einen gesunden Körper" erhalten alle Mitarbeiter der Kingsfisher Management Consultants im gesamten Bundesgebiet Spezial-Konditionen für eine Mitgliedschaft in den "Platinum und Black Label Clubs" von Fitness First.

Damit den guten Vorsätzen sofort Taten folgen können, finanzieren Kingsfisher Management Consultants und Fitness First zudem jedem Fit-for-Work-Teilnehmer. Die Club- und Verwaltungsgebühren für die Mitarbeiter werden komplett von Kingsfisher Management Consultants übernommen und die monatlichen Beiträge sind für Kingsfisher-Mitarbeiter und deren Angehörige deutlich reduziert.

Fitness First ist der weltweit größte Betreiber von Fitnessanlagen und verfügt allein in Deutschland über rund 100 Clubs in rund 50 Städten. Darüber hinaus bietet Fitness First die Möglichkeit, auch auf Geschäftsreisen die über 550 Fitness First Anlagen in 21 Ländern zu nutzen.

"Als HR Consulting Unternehmen sind wir uns der Bedeutung von körperlicher Fitness für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter bewusst", so Werner Riedl, Vertriebsleiter der Kingsfisher Management Consultants in München. "Man kann nicht oft genug betonen, wie wichtig eine ausgewogene Work-Life-Balance für die Zufriedenheit und die tägliche Motivation der Mitarbeiter ist. Die strategische Partnerschaft mit Fitness First ist somit auch für die Kingsfisher Management Consultants ein wesentlicher Bestandteil eines langfristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg", so Riedl weiter.