FIBO Congress feiert vom 7. bis 9. April Premiere

Der neue Learning Hotspot feiert vom 7. bis 9. April im Congress-Center Nord des Kölner Messegeländes Premiere. Behandelt werden relevante Fragestellungen, zukunftsweisende Inhalte und wertvolle Praxiserfahrungen. Kuratiert wird das Programm von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie. 

Die Agenda des ersten FIBO Congress unterteilt sich in acht Themenstränge mit über 80 Vorträgen. Diese versprechen praxisnahen Input, der Handlungsfelder durchleuchtet, betriebliche “blind spots” aufdeckt und Orientierung für strategische Entscheidungen liefert. Dafür analysieren renommierte Speaker, welche Angebote, Trends und Workflows gegenwärtig funktionieren und welche Perspektiven sich für die Zukunft ergeben.

Management: Top-Thema für alle Branchensegmente

An allen Veranstaltungstagen gibt es Managementvorträge, die losgelöst vom Pandemiekontext auf die Entwicklung und Pflege von Businessstrategien einzahlen. Behandelt werden u. a. Online-Marketing-Aktivitäten zur effektiven Mitgliedergewinnung und -bindung, Skills zur erfolgreichen Mitarbeiterführung, Herausforderungen durch Wettbewerber im Boutique-Bereich und Potenziale von digitalem Mitgliedschaftsverkauf. Zudem stehen Dienstleistungs- und Servicethemen im Fokus. 

Zukunftsmärkte: über den Hype hinaus 

Das weitere Programm bietet einen Mix aus Trainings- und Ernährungsthemen, Physiotherapie, Betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) und Informationen zur Existenzgründung. BGM-Spezialisten befassen sich u. a. mit der Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen und mit Risikofaktoren für die psychosoziale Gesundheit im betrieblichen Kontext. 

Im Themenstrang Gesundheit mit dem Schwerpunkt Ernährung geht es um kommerzielle Perspektiven von Ernährung im Fitnessmarkt, während es im Schwerpunkt Training um modernste Erkenntnisse zu effektivem Ausdauer-, Athletik- und Krafttraining geht. Ergänzt wird das Vortragsangebot im Themenstrang Gesundheit durch Mental- und Coaching-Themen.

Um die Anwendungsmöglichkeiten, Wirkungsweisen und das Businesspotenzial geht es im Themenstrang EMS. Neben Praxiswissen und neuen Studien dürfen sich die Teilnehmer auf Tipps und Tools für ein erfolgreiches EMS-Angebot, sowie auf einen pointierten Überblick über Qualitätskriterien und Personal Skills freuen.

Spezifisches Praxiswissen zur Vertiefung

Den Herausforderungen von Existenzgründern widmet sich ein eigener Themenstrang. Hier präsentieren Experten erfolgversprechende Strategien und Finanzierungskonzepte und stellen die Bedeutung von Standortwahl, Risikoabsicherung und Fitnessstudioübernahmen pragmatisch und zielorientiert heraus.

Auf die Teilnehmer an den Sun, Beauty & Care-Vorträgen warten Best Practices und praxisnahe Guidelines, u. a. für Costumer Journey Management. Außerdem analysieren die Speaker, wie Markenerlebnisse, Beratung und Hygiene als Positionierungsmerkmale punkten.

Tickets für den FIBO Congress gibt es ab dem 17. Januar 2022 hier