Neues Desinfektionsmittelkonzentrat desi-fresh

Desinfektionsmittel sind spätestens seit der Corona-Pandemie aus keinem Betrieb mehr wegzudenken. Mit desi-fresh gibt es nun eine neues, hochwirksames Produkt.

Das Start-up desi-fresh hat das Desinfektionsmittelkonzentrat auf Basis von organisch gebundenem Chlor entwickelt. Durch Lösen des Pulvers in Wasser wird ein hochwirksames Desinfektionsmittel in der Anwendungskonzentration hergestellt. desi-fresh wirkt nachhaltig gegen Bakterien, Viren, Hefen und Pilze und erzeugt außerdem keine Resistenzen, ist biologisch abbaubar und besitzt keine der typischen Eigenschaften von Chlor.

 

 

Aktuell bietet desi-fresh das Desinfektionsmittelkonzentrat in zwei Verpackungsgrößen an. Eine Box mit 10 Sachets. Ein Sachet ergibt 0,5 Liter mit einem Gesamtgewicht von unter 300g. Das entspricht einem 5 Liter Kanister. Zudem wird eine Dose mit 670g Desinfektionsmittelkonzentrat angeboten, die insgesamt 50 Liter Desinfektionsmittel ergibt. Zur sicheren Anwendung bietet desi-fresh noch eine 0,5 Liter Sprühflasche, mit der die Anwendung noch einfacher in der Handhabung ist.