BLACKROLL erweitert Schlafprogramm um Matratze

Mit der neuen Matratze RECOVERY BASE rundet BLACKROLL das Sortiment für einen regenerativen Schlaf ab. In die Matratze sind CELLIANT Fasern eingearbeitet, die Körperwärme in Infrarot-Energie umwandeln und so für eine bessere Erholung und mehr Energie am Morgen sorgen können.

Mit der neuen RECOVERY BASE komplementiert BLACKROLL®das Schlafsortiment um eine wirkungsvolle Matratze für alle Schlaftypen.

Die BLACKROLL® RECOVERY BASE mit den Maßen 90 x 200 cm oder 140 x 200 cm besteht aus einem offenzelligen und atmungsaktiven Hybridschaumkern, der sich ergonomisch an die Schlafposition anpasst.

Mit acht Liege-Optionen und einer punkteelastischen Struktur bietet die RECOVERY BASE für Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer eine geeignete Liegefläche von hart bis weich. Der Innenkern der Matratze kann dabei so gewendet werden, dass jede Schlafposition optimal unterstützt wird.

In die Stoffoberseite der RECOVERY BASE sind feine CELLIANT® Fasern mit 13 natürlich vorkommenden, thermoreaktiven Mineralien einarbeitet, die nachweislich die Durchblutung fördern und die Sauerstoffversorgung der Körperzellen verbessern.
 
 Die BLACKROLL® RECOVERY BASE ist ab Mitte Dezember lieferbar.
 

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.