Matrix holt mit Volker Lichte einen Experten für Fitness und Leistungssport in sein Vertriebsteam.

Der langjährige Branchenkenner Volker Lichte, der bereits die DFB-Elf sowie zahlreiche Bundesliga Clubs mit Fitnessgeräten ausstattete, wird ab September als Key Account Manager sein langjähriges Know-How für den Gerätehersteller Johnson Fitness einbringen.

Getreu seinem Erfolgsprinzip „Erst verstehen, dann verstanden werden“ möchte der Dipl.- Sportlehrer Fitnessclubs und Sportvereinen neue Impulse und Ideen an die Hand geben.

Unterstützt wird Lichte bei seiner neuen Aufgabe durch Fitnessökonom Fabian Kleinert, der sich als ehemaliger Sales Consultant bei aktivKonzepte ebenfalls bestens mit ganzheitlichen Lösungen auskennt. 

„Wir sind überzeugt, dass unser Verkaufsteam durch Volker Lichte und Fabian Kleinert noch weiter in seiner Beratungskompetenz gestärkt wird, und wir so noch größere Erfolge im vertikalen Markt erzielen können“, freut sich Geschäftsführer Ulfert Böhme über die Neuzugänge im Unternehmen.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5 Sternen bei insgesamt 1 Stimme(n). Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.