Grillido gewinnt den Deutschen Gründerpreis 2017

Am 20. Juni 2017 wurde im ZDF-Hauptstadtstudio zum 16. Mal der Deutsche Gründerpreis verliehen. In der Kategorie StartUp und Aufsteiger wurde die Grillido GmbH ausgezeichnet.

Foto: obs/ZDF/Baerbel Schmidt

Die beiden Gründer von Grillido, Manuel Stöffler und Michael Ziegler, konnten die Jury von ihrer gesunden Wurstalternative vor allem mit einer zeitgemäßen Produktneuheit und kreativen Vertriebsmethoden überzeugen. Neben Fitness-Clubs wird die Wurst auch im Onlinehandel und dem Lebensmittelhandel verkauft. Wir gratulieren den beiden zu der Auszeichnung und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.