Let’s Move for a Better World 2017

Technogyms soziale Kampagne zur Förderung eines gesunden Lebensstils ist zurück! Motivieren Sie Ihren Club, nehmen Sie die Herausforderung an und leisten Sie mit der Teilnahme an der größten sozialen Kampagne der Branche Ihren Beitrag im Kampf gegen Übergewicht und Bequemlichkeit!

Technogym, weltweit führender Anbieter von Produkten, Services und Lösungen in der Wellness- und Fitnessbranche, kündigt seine globale ‘Let’s Move for a Better World’- Challenge für 2017 an. Die Kampagne findet zum vierten Mal in Folge statt, um die Welt ein Stück weit gesünder und aktiver zu machen.

Vom 13. – 31. März 2017 werden Studio-Mitglieder in Fitness-Einrichtungen auf der ganzen Welt all ihre Kräfte sammeln, um Bewegung zu “spenden” und den Wellnessgedanken und einen gesunden Lebensstil in ihrer lokalen Gemeinschaft und darüber hinaus zu unterstützen. Je aktiver die Studio-Mitglieder sind, desto höher wird die Spende an die lokalen Einrichtungen sein.

Teilnehmer MOVEs - Technogyms Einheit zur Messung von Bewegung - werden durch die Technogym mywellness Cloud, der ersten cloud-basierten offenen Plattform der Branche, gespeichert.
Die Neuauflage von 2017 ermöglicht es einer höheren Teilnehmerzahl zu gewinnen und spendet ein Technogym Gerät an einen Verein ihrer Wahl. Wie? Es gibt drei unterschiedliche Auszeichnungen:

  • Studios, deren Mitglieder gemeinsam eine Millionen MOVEs generieren, gewinnen einen Wellness Ball Active Sitting. Dabei handelt es sich um ein Fitness-Tool, das eine interessante Alternative zum herkömmlichen Stuhl darstellen kann und hilft, die Muskeln zu kräftigen sowie Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordinationsvermögen und Körperhaltung zu verbessern.
  • Beim Erreichen von 3 Millionen MOVEs ist der Preis ein ARKE™ Kit, die beste Lösung für innovatives Functional Training.
  • Die aktivsten Studios, die 10 Millionen MOVEs sammeln, erwartet als Gewinn ein exklusives Technogym Produkt im Wert von 10.000€.


Neben der sozialen Komponente ist die ‘Let’s Move for a Better World’- Challenge ein effektives Tool für Clubs, neue Mitglieder zu gewinnen – sowohl dank der Kommunikationskampagne im Internet und den sozialen Medien, als auch durch den viralen Effekt, der durch Mitglieder geschaffen wird, die ihre Trainingseinheiten online teilen.

‘Let’s Move for a Better World’ ist zudem ein einzigartiges und starkes Instrument, um Loyalität und Motivation der Mitglieder über einen Wettkampfcharakter zu schaffen. Dadurch, dass die lokale Gemeinschaft des Clubs in den Mittelpunkt rückt, entsteht ein positiver Teamgeist, der die Menschen für ein gemeinsames Ziel zusammenbringt. Die Challenge aus dem Jahr 2016 ermöglichte den teilnehmenden Einrichtungen eine beeindruckende Weiterentwicklung: Die Besucherzahl stieg um durchschnittlich 29%, die Anzahl neuer Mitglieder erhöhte sich um 16% und mehr als drei Viertel der Teilnehmer beobachtete einen Anstieg des Engagements und der Motivation der bestehenden Mitglieder.

Die ‘Let’s Move for a Better World’- Kampagne verkörpert Technogyms Mission, Wellness auf  globaler Ebene zu verbessern. Technogym hat erkannt, dass die Einbeziehung der jungen Generation wichtiger Grundbaustein für die Erreichung dieses Ziels ist.
Technogym hat große Ambitionen mit ‘Let’s Move for a Better World’ 2017, nach dem Erfolg der Kampagne 2016, mit beeindruckenden Zahlen und einer Vervierfachung der Ergebnisse aus 2014: 513 Fitness-Clubs, 122.000 Teilnehmer aus 21 Ländern haben mehr als 400 Millionen MOVEs gesammelt, dabei 170 Millionen Kalorien verbrannt und 53,000lbs/24,000kg verloren.

Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.technogym.com/letsmove.

#LetsMoveForABetterWorld

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Geben Sie die erste Bewertung zu dieser Nachricht ab! Klicken Sie dazu auf den Bewertungsbalken.