Die Bedeutung von Live-Streaming für Gesundheits- und Fitnessanbieter

Wer hätte vor einiger Zeit gedacht, dass das Trainieren zu Hause zur Normalität werden würde? Ebenso unvorstellbar, dass das Telefon, der Laptop oder…

mehrRecht

Wenn das Wasser bis zum Hals steht

Seit dem 1. Mai gelten die Insolvenzantragsfristen wieder. Die mehrfach verlängerte Aussetzung der Insolvenzanmeldungsfrist, zuletzt nur noch für…

mehrRecht

Recht sportlich: Der Fitnessstudiovertrag mit einem Minderjährigen

Überall, wo Verträge geschlossen werden, streiten Vertragspartner zuweilen über ihre daraus resultierenden Rechte und Pflichten. Bei Standardverträgen…

mehrRecht

Datenschutz in Zeiten von Corona und Digitalisierung – Pflicht oder Kür?

Online-Kurse über Zoom, die Möglichkeit, Mitgliedschaften online abzuschließen, oder ein eigener Online-Shop sind mittlerweile Standard-Angebote in…

mehrDigitalisierung

Was bedeutet das geplante Gesetz für faire Verbraucherverträge?

Das Bundeskabinett hat nach monatelangem Koalitionsstreit den Entwurf eines Gesetzes für faire Verbraucherverträge beschlossen. Erfasst werden hiervon…

mehrManagement

Millionenschaden wegen Klausel im Immobilien-Leasing-Vertrag

Michael Schetter und Nico Scheller, die Geschäftsführer der In Shape-Fitnessclubs, haben ihre Expansionspläne mit der Übernahme der drei ehemaligen…

mehrRecht

McFit: Klagen gegen die Schließung der Outdoor-Gyms laufen

Kaum waren die Outdoor-Gyms einiger McFit-Studios geöffnet, wurden sie durch die Behörden wieder geschlossen. Dagegen klagen nun die Verantwortlichen.…

mehrRecht

„Sprich, damit ich dich sehe!“ – Mitglieder-Kommunikation in Corona-Zeiten aus rechtlicher Sicht

Schon Sokrates wusste, wie wichtig gute Kommunikation ist, waren für ihn schweigende Menschen quasi unsichtbar. Aber auch heute, und gerade in…

mehrRecht

Mecklenburg-Vorpommern: Betreiber-Einsatz für frühere Studioöffnungen

Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass zahlreiche Fitnessstudiobetreiber sich mit unbedingtem Willen für ihr Recht und das Recht der gesamten…

mehrRecht

Wer haftet, wenn sich im Fitnessstudio jemand mit Corona ansteckt?

Leider ist Corona noch immer allgegenwärtig, was die Fitnessstudios vor ganz neue Herausforderungen stellt. Was passiert eigentlich, wenn sich jemand,…

mehrRecht

Warum Studiobetreiber Leasingverträge nicht stunden sollten

In Zeiten, die von Unsicherheit, Kurzarbeit und Beitragsausfällen geprägt sind, suchen Fitnessstudiobetreiber nach Lösungen, um ihre Liquidität…

mehrTrends & Specials

Arbeitsrechtliche Herausforderungen im Studioalltag meistern

Die rechtlichen Herausforderungen sind für Unternehmen, insbesondere aber für Studiobetreiber in den letzten Jahren extrem gewachsen. Diejenigen…

mehrRecht

Die Herausforderungen für Fitness-Club-Betreiber in rechtlichen Fragen bzw. dem Thema Recht werden immer komplexer und anspruchsvoller. Zudem verändern sich derzeit viele rechtliche Themen in der Fitnessbranche über die Fitness-Club-Betreiber informiert sein sollten. Insbesondere das rechtliche Verhältnis von Fitness-Club und dem Mitglied erfährt gerade Veränderungen.   

Themen in dem Bereich Recht für Fitness-Clubs sind u. a. Datenschutz, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Personalrecht und Werberecht.