Mecklenburg-Vorpommern: Betreiber-Einsatz für frühere Studioöffnungen

Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass zahlreiche Fitnessstudiobetreiber sich mit unbedingtem Willen für ihr Recht und das Recht der gesamten…

weiterlesen

Wer haftet, wenn sich im Fitnessstudio jemand mit Corona ansteckt?

Leider ist Corona noch immer allgegenwärtig, was die Fitnessstudios vor ganz neue Herausforderungen stellt. Was passiert eigentlich, wenn sich jemand,…

weiterlesen

Warum Studiobetreiber Leasingverträge nicht stunden sollten

In Zeiten, die von Unsicherheit, Kurzarbeit und Beitragsausfällen geprägt sind, suchen Fitnessstudiobetreiber nach Lösungen, um ihre Liquidität…

weiterlesen

Arbeitsrechtliche Herausforderungen im Studioalltag meistern

Die rechtlichen Herausforderungen sind für Unternehmen, insbesondere aber für Studiobetreiber in den letzten Jahren extrem gewachsen. Diejenigen…

weiterlesen

Rechtliche Herausforderungen in der Studio-Mitglied-Beziehung

Die rechtlichen Herausforderungen sind für Unternehmen, insbesondere aber für Studiobetreiber in den letzten Jahren extrem gewachsen. Diejenigen…

weiterlesen

Haften Fitness-Clubs für Ihre freiberuflichen und selbständigen Trainer?

Leider ist es kaum jemandem bewusst, dass eine zu geringe Trainerhaftpflicht oder das Fehlen dieser zu drei Insolvenzen führen kann! Neben dem Trainer…

weiterlesen

Die Herausforderungen für Fitness-Club-Betreiber in rechtlichen Fragen bzw. dem Thema Recht werden immer komplexer und anspruchsvoller. Zudem verändern sich derzeit viele rechtliche Themen in der Fitnessbranche über die Fitness-Club-Betreiber informiert sein sollten. Insbesondere das rechtliche Verhältnis von Fitness-Club und dem Mitglied erfährt gerade Veränderungen.   

Themen in dem Bereich Recht für Fitness-Clubs sind u. a. Datenschutz, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Personalrecht und Werberecht.