Messen & Events

Trends der Fitnessbranche – Eventrückblick BODYMEDIA Innovation Days 2022

Am 20. Oktober fanden im Düsseldorfer Classic Remise die diesjährigen BODYMEDIA Innovation Days statt. Neben den zahlreichen Innovationen und Trends war die Vergabe der BODYMEDIA Innovation Days Awards erneut ein weiteres Highlight der Veranstaltung.

Umgeben von Luxuslimousinen und edlen Oldtimern begrüßte Moderator Tobias Conrad, der wie gewohnt kompetent und unterhaltsam durch das Event führte, die Teilnehmer der BODYMEDIA Innovation Days. Diese freuten sich in einer außergewöhnlichen Location auf ein vielseitiges und spannendes Programm. Die Classic Remise Düsseldorf befindet sich in einem denkmalgeschützten Ringlokschuppen, der zwischen 1929 und 1931 erbaut und in den Jahren 2005 und 2006 liebevoll restauriert wurde. 

Zahlreiche historische und klassische Fahrzeuge, der offene Blick in die Service- und Restaurationswerkstätten und die Ausstellung kostbarer Oldtimer in den gläsernen Einstellboxen in Verbindung mit aufregender anspruchsvoller Architektur aus verschiedenen Epochen ermöglichten die BODYMEDIA Innovation Days in einzigartiger Umgebung und Kulisse.

Bewährtes Erfolgskonzept

Nach der Begrüßung richtete Gastgeber Nicolas Hessel, Geschäftsführer BODYMEDIA, noch einige Worte an die Teilnehmer, ehe das Programm startete. Das bewährte Eventkonzept, bei dem Fitnessclubbetreiber und Physiotherapeuten von der Industrie 25 Innovationen und Trends vorgestellt bekommen, kam auch in diesem Jahr sehr gut an. Neben insgesamt 15 zehnminütigen Speedvorträgen gab es zwei Runden mit Small-Group-Pitches, die maßgeblich zur Dynamik des Events beitrugen.

Insgesamt zehn Industrieunternehmen standen bei den Small-Group-Pitches vor der Herausforderung, ihr Unternehmen bzw. ihr Produkt in nur zwei Minuten vorzustellen. Pro Runde, eine fand am Vormittag und die andere am Nachmittag statt, wurden den Teilnehmern fünf Small-Group-Pitches präsentiert. So wurde sichergestellt, dass jeder Gast am Ende der BODYMEDIA Innovation Days die Möglichkeit hatte, jeden Pitch gesehen und gehört zu haben.

BODYMEDIA Geschäftsführer Nicolas Hessel auf der Bühne beim Opening der BODYMEDIA Innovation Days in Düsseldorf
BODYMEDIA Geschäftsführer Nicolas Hessel beim Opening der BODYMEDIA Innovation Days in Düsseldorf

In den Pausen hatten die Teilnehmer nicht nur ausreichend Zeit, um sich bei leckerem Essen und Getränken zu stärken, sondern auch die Gelegenheit, mit Branchenkollegen über das Gesehene und Gehörte zu diskutieren und zu netzwerken. Viele Betreiber tauschten sich zudem in den Pausen mit den Industrieunternehmen aus, um weitere, vertiefende Informationen zu den jeweiligen Produkten und Dienstleistungen zu erhalten. 

Glückliche Gewinner 

Ein Highlight der BODYMEDIA Innovation Days war auch in diesem Jahr wieder, die mit Spannung erwartete Vergabe der BODYMEDIA Innovation Days Awards. Die Gäste konnten via Live-Abstimmung ganz einfach per QR-Code ihre Favoriten zum Sieger küren. Die BODYMEDIA Innovation Days Awards wurden erneut in den vier Kategorien „Bester Vortrag“, „Bester Small-Group-Pitch“, „Bestes Produkt“ und „Beste Innovation“ vergeben. Die Erstplatzierten erhielten die begehrte goldene Glühbirne von Nicolas Hessel überreicht. Die Gewinner und Platzierten im Überblick:

Bester Vortrag
  • Platz 1: Peter Hinojal, HOLD STRONG Fitness GmbH
  • Platz 2: Stefan Weiffen, LES MILLS Germany GmbH
  • Platz 3: Stefan Unterthor, THOR Training

Die Gewinner der BODYMEDIA Innovation Days Awards: Hartmut Wolff, Peter Hinojal, BODYMEDIA-Geschäftsführer Nicolas Hessel, Eckhardt Santana und Moderator Tobias Conrad (v.l.n.r.)
Die glücklichen Gewinner der BODYMEDIA Innovation Days Awards: Hartmut Wolff, Peter Hinojal, BODYMEDIA-Geschäftsführer Nicolas Hessel, Eckhardt Santana und Moderator Tobias Conrad (v.l.n.r.)

Bester Small-Group-Pitch
  • Platz 1: Eckhardt Santana, Santana Consulting GmbH
  • Platz 2: Meike Reckers und Jürgen Schraml, CyberConcept GmbH
  • Platz 3: Dominik Fogt, Heal11
Bestes Produkt
  • Platz 1: Dr. Wolff Sports & Prevention GmbH
  • Platz 2: LES MILLS Germany
  • Platz 3: THOR Training & HOLD STRONG Fitness GmbH (punktgleich)
Beste Innovation
  • Platz 1: HOLD STRONG Fitness GmbH
  • Platz 2: LES MILLS Germany GmbH & Dr. Wolff Sports & Prevention GmbH (punktgleich)

Ausblick

Sobald die Termine und Orte für die BODYMEDIA Innovation Days 2023 feststehen, werden diese über die Fachmagazine und digitalen Kanäle von BODYMEDIA veröffentlicht.

Impressionen der BODYMEDIA Innovation Days 2022
Impressionen der BODYMEDIA Innovation Days 2022

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Zudem ist er Ansprechpartner für die BODYMEDIA Premium Partner. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.

Magazin

BODYMEDIA Fitness 6-2022E-Book lesen

BODYMEDIA Fitness 6-2022

Mehr erfahren