Werbung

Gute Fitness-Azubis suchen Ausbildungsbetriebe für September!

Endlich – die Fitnessstudios haben wieder geöffnet! Der Bedarf an qualifiziertem Personal steigt. Bei der IFAA stehen die Bewerber in den Startlöchern: Motivierte Azubis wollen im September ihre duale dreijährige Berufsbildung zum Fitnessfachmann/-frau (IFAA) bzw. Sport- und Fitnesskaufmann (IHK) starten und suchen JETZT nach Ausbildungsbetrieben.

Erstmals mit drei neuen Gesundheitsfächern!

Dieser Klassenstart ist ganz besonders: Erstmals beinhaltet die IFAA-Ausbildung ab September drei neue Gesundheitsfächer (Rehasport, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Hygienemanager). Dieses Upgrade „Plus Gesundheit“ stellt für Clubbetreiber gerade jetzt eine große Chance dar: Ihre Azubis werden noch höher qualifiziert, passen noch besser ins Betriebsgeschehen und sind somit noch motivierter. Das Beste: Unternehmen müssen Ihre Azubis nicht suchen, nur finden! Die IFAA und ihre langjährigen Mitarbeiter/innen führen Ausbildungsbetriebe und Azubis passgenau zusammen und unterstützen beide Seiten – Bewerber/innen und Betriebe – mit viel Fach-, Branchen- und Menschenkenntnis bei der Anbahnung der Ausbildungsverträge.

Betriebe profitieren von:

  • Nachwuchskräften, die sofort im Fitnessstudioalltag mitarbeiten können
  • Integration von z. T. kassenbezuschussten Gesundheitsangeboten (z. B. Rehasport)
  • umfangreichem Know-how schon im ersten 1/2 Jahr
  • sportpraktisch und kaufmännisch versierten Referenten und Dozenten
  • Exklusiv-Klassen für große Fitness-Unternehmen
  • Die IFAA supportet Unternehmer beim Matchmaking Auszubildender /Arbeitgeber!

 

Der Weg zum Fitnessfachmann/-frau (IFAA)

Wie praxisorientiert, abwechslungsreich und anspruchsvoll die IFAA Fitness-Ausbildung ist, berichten Studioleiterin Christiane Ahlert und viele Azubis in unserem Film! Die praxisnahe Ausbildung der IFAA ist vom TÜV zertifiziert nach ISO 29990 und beinhaltet elf sportpraktische Grundlagen und Lizenzen – zzgl. der neuen Gesundheitsfächer! Eine perfekte Kombination also aus sportpraktischem und kaufmännischem Wissen.

 

Derzeit informiert die IFAA alle interessierten Azubis und Betreiber auf regelmäßigen Online-Info-Abenden (die nächsten Termine finden am 04. August und am 18. August jeweils um 18:00 Uhr statt) über weitere Details LIVE aus erster Hand!

 

Sie haben Interesse oder Fragen? 

Simone Heinzen, +49 (0) 1522 / 8501919, simone.heinzen@ifaa.de und
Celine Dossinger, +49 (0) 6202 / 275125, celine.dossinger@ifaa.de beraten Sie gerne!

   

 

Großen Fitnessunternehmen bietet die IFAA Exklusiv-Klassen und exklusive Info-Abende!

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich an Martin Schnetz, +49 (0) 1725 / 831677, martin.schnetz@ifaa.de. Er berät sie gerne!



 

Kontakt
IFAA GmbH
Tel. +49 6202 2751-0
E-Mail: ifaa@ifaa.de
Web: www.ifaa.de
Web: www.fitnessausbildung.de

Kontakt