Werbung

Die Kunden auf allen Kanälen abholen

Das KOHL Forderungsmanagement übernimmt seit vielen Jahren erfolgreich den Forderungseinzug von über 1.300 Fitnessstudios.

Seit mehr als 50 Jahren schätzen die Kunden aus unterschiedlichsten Branchen die Zuverlässigkeit eines Familienunternehmens, das durch seine maßgeschneiderten Inkassoprodukte auch in der Fitnessbranche eine feste Größe ist.

„Wir freuen uns natürlich über den stetigen Zulauf neuer Kunden, aber was uns fast noch etwas wichtiger ist, ist der breite Kundenstamm, der uns seit vielen Jahren treu ist“, sagt Alexander Kraut, der seit 2012 für die Fitnessbranche bei KOHL verantwortlich ist.

„Das zeigt uns, dass wir keine leeren Versprechungen machen und die Kunden uns aus voller Überzeugung ihre offenen Forderungen anvertrauen. Wir hören dem Kunden zu und möchten mit ihm gemeinsam das ideale Ergebnis erzielen. Wir sind definitiv gemeinsam auf dem Weg zum höchstmöglichen Erfolg.“

Das war in Zeiten der Pandemie gar nicht so einfach.

„Es war lange Zeit unklar, wie mit Beiträgen aus der Pandemie umzugehen sein wird. Wir wollten keine großspurigen Versprechungen machen, die wir durch ein politisch getriebenes Urteil nicht halten können. Das haben wir immer offen kommuniziert und dafür haben wir stets ein positives Feedback erhalten.“

Alexander Kraut, Vertriebsleiter der Kohl GmbH & Co. KG

Es gehört zur Philosophie des Teams aus dem Rheinland-pfälzischen Münster-Sarmsheim, einen ehrlichen und transparenten Austausch zu führen.

Transparenz: Neues Online-Portal für Kunden und säumige Mitglieder

KOHL hat ihre Online-Portale für Kunden und säumige Mitglieder komplett überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet. Auch das Design wurde grunderneuert.

Den Kunden der KOHL stehen detaillierte Akteneinsichtnahmen, Auswertungen und diverse Kontaktmöglichkeiten zu Verfügung. Außerdem ersetzt das Portal durch den Upload und Download Bereich, sowie der Forderungsübergabemaske den E-Mailverkehr.

Über das Portal können säumige Mitglieder Zahlungen leisten und in Kontakt mit dem Inkassodienstleister treten

Vertriebsleiter Alexander Kraut betont: „Wir haben auch in der Vergangenheit schon viele Informationen über unser Portal zur Verfügung gestellt. Aber die Weiterentwicklung jetzt bietet viele neue Vorteile für unsere Kunden und wir freuen uns über die durchweg positiven Reaktionen.“

Auch für die säumigen Mitglieder wurde das Portal überarbeitet. Hierüber können Zahlungen geleistet werden, Raten abgeschlossen werden und die Kommunikation zur Forderung geführt werden.

„Wir bleiben bei unserer Philosophie, den direkten persönlichen Kontakt zum Mitglied zu suchen und eine Lösung zu finden. Mit unserem erneuerten Portal haben die Mitglieder aktiv umfassende Zahlungsmöglichkeiten und Klärungsansätze. Sie können sich über den Forderungsstand informieren und bekommen die Forderung erklärt. Dies spricht vor allem die Mitglieder an, die den Griff zum Telefonhörer scheuen. Es ist, wie in der Vergangenheit auch, ein zusätzlicher Kanal zu uns,“ fügt Alexander Kraut hinzu.

 

Kontakt
KOHL GmbH & Co. KG
Rheinstraße 105
55424 Münster-Sarmsheim
Tel: +49 (0) 6721 / 96 232 61
E-Mail: fitness@kohlkg.com
Web: www.fitness-kohlkg.com

Bildquelle Header: © mohamed_hassan – pixabay.com

Kontakt