Experten Allianz: Webinar zum Thema Mittelstandsproteste

Die Experten Allianz für Gesundheit lädt am 23. Januar zum Jahresauftaktsseminar. Mit Branchenexperten wird diskutiert, wie die Fitnessbranche auf die aktuellen Mittelstandsproteste reagieren kann.

Der Verein Experten Allianz für Gesundheit lädt zu einem Jahresauftaktswebinar am 23. Januar um 11 Uhr. Die bundesweiten Unternehmensproteste, die ihren Ursprung in der Landwirtschaft haben, gewinnen an Dynamik und ziehen den Mittelstand in ihren Bann.

In einem solidarischen Zusammenhalt über verschiedene Branchen hinweg nehmen auch Vertreter der Fitnessbranche an den Demonstrationen teil. Die Reaktionen der Vorstände und Mitglieder dieser Branche sollen bei dem Webinar diskutiert werden.

Hochkarätige Speaker

Das Branchenauftakt-Webinar, das von den Vorständen Mario Görlach, Dr. Hans Geisler und Siggi Manz geleitet wird, wird auch Fachbeiträge von Prof. Dr. Ingo Froböse (Leiter FIT-Prävention), Lukas Leibfried (Koordinator FIT-Prävention), Henning Vetter (ACISO Consultant und Marketingexperte) und Tim Bokermann (politischer Berater EAfG) präsentieren. Die Moderation der Online-Veranstaltung erfolgt durch Ulrike Schönfelder.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Richtung für das Jahr 2024 zu besprechen und wesentliche Orientierung für Unternehmen, Märkte und Kunden der Fitnessbranche zu geben. Die Frage, ob die Fitnessbranche sich den aktuellen Unternehmensprotesten anschließen sollte, steht im Fokus der Diskussion.

Eine Anmeldung ist online ab sofort möglich.

Bildquelle: © Song_about_summer – adobe.stock.com

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.