// etracker // Facebook Pixel

Sonder-Webinar der Experten Allianz zum BGH-Urteil

Am 4. Mai hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass Fitnessstudiomitglieder, die während der Lockdowns nicht im Fitnessstudio trainieren konnten, ihre Mitgliedsbeiträge für diesen Zeitraum zurückfordern können. In einem Sonderwebinar der Experten Allianz klärt die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Geisler, Dr. Franke & Kollegen auf, was dieses Urteil für die Fitnessbranche bedeutet.

Am 11. Mai, um 15.00 Uhr findet das Sonderwebinar der Experten Allianz anlässlich des BGH-Urteils gegen Vertragsverlängerungsanspruch bei Fitnessverträgen statt. Das Webinar ist exklusiv für Mitglieder der Experten Allianz für Gesundheit e.V.

In dem Sonderwebinar geben die Experten der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Geisler, Dr. Franke & Kollegen Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Müssen alle Beiträge der Schließungszeiträume zurückerstattet werden?
  • Sind Vertragsverlängerungen noch möglich?
  • Was ist mit Kunden, die Kompensationen akzeptiert haben?
  • Können Kunden sich von getroffenen Vereinbarungen lösen und diese widerrufen?
  • Wie müssen ab jetzt eingehende Kündigungen bestätigt werden
  • Wie ist mit Kunden, Legal-Tech-Unternehmen und Anwälten umzugehen, die Fristen zur Rückzahlung setzen?
  • u.v.m.

Unter Angabe des Passworts sind Anmeldungen hier möglich.

 

Bildquelle: sebra - www.adobe-stock.com