Vorerst keine Lockerung für deutsche Studios

Wie Frau Merkel gerade in einer Pressekonferenz verkündet hat, dürfen Kirchen, Spielplätze und Museen mit Einschränkungen bzw. Sicherheitskonzepten wieder öffnen.

Die deutsche Fitnessbranche muss hingegen auf die nächsten Entscheidungen am 06. Mai warten. Hier sollen dann die Themen Sport und Fitness behandelt werden.

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.