Vom Meetingraum zum Trainingsloft in einer Woche

SOTA hat im INJOY in Dorsten den Besprechungsraum zum Loft mit Waschbetonoptik und weitreichendem Blick über Chicago umgebaut.

Der 68 Quadratmeter große Groupfitnessraum ist mit High End Licht- und Tontechnik ausgestattet. Der Clou ist, dass die Trainer per Knopfdruck die mit einer Skyline bedruckten Fensterverdunkelungen herunterfahren können, sodass der Raum in ein Abendrot mit kaltblauen Lichtakzenten getaucht wird. Zudem wird ein riesiger Industrielüfter in Bewegung gesetzt und ein Bass marschiert unsichtbar durch die in Betonoptik bedruckten Akustikwände in Richtung Kursteilnehmer.

weitere Infos: www.sota.de