Urban Sports Club launcht 360-Grad-Partnerkampagne

Urban Sports Club startet seine neue 360-Grad-Kampagne. Der TV-Spot spiegelt das vielseitige Angebot seiner tausenden von Partnern wider. Die Kampagne soll die Motivation in den Menschen wecken, wieder Sport zu machen.

Die neue 360-Grad-Kampagne von Urban Sports Club wird über TV auf den Kanälen der ProSiebenSat.1-Gruppe, als Out-of-Home, auf Social Media sowie auf den eigenen Kanälen gespielt und über eine Influencer-Aktivierung verlängert.


Einen ersten Einblick in die Kampagne bekommt ihr hier im Werbespot

360-Grad-Kampagne rückt Partner ins Rampenlicht

In der neuen Kampagne werden Partner von Urban Sports Club in den Vordergrund gestellt. Gedreht wurde wieder an echten Partner-Standorten bei Bootbox, Just Fit Premium, Karma Karma, Padel Megasport, Stuntwerk und Vabali Spa.

„Mit der neuen TV-Kampagne rücken wir die Partner ins Rampenlicht und motivieren Menschen dazu, wieder mehr Sport zu treiben. Wir nutzen dazu vor allem die Medienreichweite der Sender der ProSiebenSat.1 Media, um noch mehr Mitglieder in die Studios, Schwimmbäder und Sportstätten zu bringen."

Benjamin Roth, Mitgründer und CEO von Urban Sports Club

Neben Fitness, Yoga und Bouldern wurde auch Padel, eine der beliebten Trendsportarten 2022 aufgenommen.

Als Filmproduktionsfirma engagierte Urban Sports Club die Produktionsfirma Cndy Film mit Niko Maronn und Paul Wolf als Leitung des Projektes. In enger Zusammenarbeit mit Sebastian Kortmann (Regie) wurde das Filmkonzept für mehrere Spots entwickelt und mit einprägsamen, stimmigen Bildern von Thomas Kuznik (Fotografie) flankiert.