„TischleinDeckDich“ jetzt in Bio-Qualität

P. Jentschura präsentiert Produkt-„Relaunch“ / Alle Lebensmittel der Traditionsmarke nun mit Gütesiegel

Mit „TischleinDeckDich“ hat die Marke P. Jentschura jetzt ihre gesamte basische Lebensmittelwelt auf Bio umgestellt. Zudem hat das Traditionsunternehmen die Verpackung der Quinoa-Hirse-Mahlzeit einem kompletten Relaunch unterzogen. Auch die Rezeptur des Naturprodukts wurde leicht modifiziert.

„Es war nur eine Frage der Zeit, bis wir nach und nach alle Lebensmittel-Zutaten ausschließlich aus kontrolliert ökologischem Anbau beziehen. Schließlich gehören Lebensmittel mit Bio-Siegel zu den Produkten mit dem höchsten gesetzlich gesicherten lebensmittelrechtlichen Standard“, sagt Geschäftsführer und Unternehmensgründer Dr. h. c. Peter Jentschura.

Nach dem „7x7-KräuterTee“, dem mehrfach preisgekrönten Hirse-Buchweizen-Brei „MorgenStund’“ und dem pflanzlichen Granulat „WurzelKraft“ ist mit „TischleinDeckDich“ die Umstellung auf Bio jetzt komplett. Zeitgleich zeigt sich die Quinoa-Hirse-Mahlzeit in völlig neuem Gewand. Der neue Anstrich wirkt frischer und moderner – und damit einfach ansprechender. „Mit der neuen Visualisierung erhoffen wir uns eine noch höhere Akzeptanz, indem wir bewusst einen sehr naturverbundenen Stil gewählt haben“, erklärt Guyves Sarkhosh, Leiter Kommunikation und Marketing bei P. Jentschura.

Außerdem gibt es eine neue Broschüre zu „TischleinDeckDich“, die neben den Angaben zu Inhaltsstoffen und Nährwerten zahlreiche Rezepte enthält, die einen Überblick über die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten der gluten- und laktosefreien Mahlzeit bieten. Die Broschüre kann zusammen mit Produktproben kostenfrei bezogen werden: www.p-jentschura.com/proben

So natürlich wie die Zutaten sind, wirkt auch die neue Verpackung von Jentschuras „TischleinDeckDich“ in Bio-Qualität. Foto: PR

Mit „TischleinDeckDich“ lassen sich im Handumdrehen leckere und gesunde Kreationen zaubern. Foto: PR