Technogym bietet Lösungen für die ACSM-Fitness-Trends 2021

Seit 2007 veröffentlicht das ACSM - American College of Sports Medicine – jeher jedes Jahr die Ergebnisse des „Worldwide Survey of Fitness Trends“. Diese Umfrage beinhaltet eine umfassende Übersicht, an der Fitness- und Wellnessbetreiber aus der ganzen Welt teilnehmen. Die Befragten sind Experten, wie Personal Trainer, Sportwissenschaftler, Mediziner und Betreiber von Fitnessstudios. Der Abschlussbericht zielt darauf ab, neue Fitness-Trends, die sich auf die Entwicklung des Fitnesssektors auswirken, zu überwachen, zu bewerten, vorherzusagen und einzuführen

Im Jahr 2020 haben wir beispiellos erlebt, wie sich körperliche Bewegung auf das Wohlbefinden der Menschheit auswirkt. Die Top-Trends sind aus dieser Studie im Fitness- und Wellnessbereich auf globaler Ebene für das kommende Jahr hervorgegangen. Ganz oben auf der Liste der vorhergesagten Trends für 2021 des jährlichen ACSM Worldwide Survey of Fitness Trends stehen ganz klar: 
Online-Kurse, Wearable Technologies und Bodyweight Training.

1) Online-Kurse
Dieser Aufwärtstrend beim virtuellen Training ist sicherlich auf die langen Sperrzeiten und Schließungen der Fitnessstudios zurückzuführen, was aber auch durchaus neue Perspektiven nach der Krise eröffnet hat. Egal ob zu Hause oder im Fitnessstudio, Nutzer können ihren Leidenschaften, wie Laufen, Radfahren, Rudern, Kraft- oder Functional Training nachgehen, sich als Teil der Community fühlen und mit ihrem Lieblingstrainer oder in ihrer bevorzugten virtuellen Landschaft trainieren. Mit der Technogym Live-Plattform, die auf allen Technogym Cardio-Geräten verfügbar ist, können Nutzer ihre Trainingserfahrung aus einer umfangreichen On-Demand-Bibliothek mit Videoinhalten auswählen. Zur Verfügung stehen Live-Kurse mit einem favorisierten Trainer, 1:1-Cardio- oder Krafttraining, Trainingsroutinen, Workouts oder virtuelle Outdoor Routen. Für diejenigen, die Spinning lieben, gibt es das Technogym Bike, das innovative Indoor Bike, mit dem von zu Hause aus an Live- oder On-Demand-Kursen mit den Lieblingstrainern aus verschiedenen Fitnessstudios auf der ganzen Welt teilgenommen werden kann.

2) Wearable Technologies
Wearable Technologies sind auch für 2021 wieder ein großes Thema. Fitness-Tracker, Herzfrequenzmesser und Smartwatches sind sowohl für Endnutzer als auch für Betreiber nützlich, um biometrische Daten zu überwachen und zu speichern. Wearables fordern zudem die Trainierenden auf, an ihren Leistungsdaten zu arbeiten und die eigene Leistung im Laufe der Zeit zu verbessern. Apple Watch und Samsung Galaxy Watch Active2 können mit allen Technogym Cardio-Geräten oder mit der Mywellness 5.0-Plattform (auch kompatibel mit Fitbit, Garmin und Polar) synchronisiert werden, um ein vollständig vernetztes Trainingserlebnis zu generieren. Somit können Benutzer ihren Fortschritt auf jedem Technogym-Gerät und sogar Outdoor nachvollziehen.

3) Bodyweight Training
Die globale Covid-19-Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen haben auch die Entwicklung von Bodyweight Training und virtuellem Training gefördert, da die Übungen alle zu Hause mit der richtigen Anleitung durchgeführt werden können. Beim Bodyweight Training wird das eigene Körpergewicht als Widerstand genutzt, um einfache bis komplexe Bewegungen ausführen zu können. Die Mywellness-Plattform von Technogym bietet Benutzern eine vollständige Bibliothek mit On-Demand-Workouts für Bodyweight Trainings und somit auch Fitnessclubs die Möglichkeit, ihre eigenen Workouts – Bodyweight oder mit Equipment - zu erstellen und den Mitgliedern zu Hause zur Verfügung zu stellen.

4) Outdoor Training
Einer der wachsenden Trends ist das Outdoor Training. Diese Trainingsform kann mit Indoor-Training kombiniert werden und mit Wearables und Apps wie der Mywellness App 5.0 von Technogym überwacht und verfolgt werden.

5) High Intensity Intervall Training (HIIT)
Eine weitere Neuheit sind Intervalltrainingseinheiten, die aus Übungen mit hoher Intensität, gefolgt von Pausen mittlerer bis niedriger Intensität bestehen. Das Schlüsselelement liegt in der Verkürzung der Trainingszeit, die aufgrund der Intensität auch bei kurzen Einheiten wirksam ist. Diese Art des Trainings kann in Fitnessclubs aber auch zu Hause oder Outdoor durchgeführt werden. Die Antwort von Technogym auf diesen Trend umfasst verschiedene Trainingserfahrungen, wie SkillRun Bootcamp oder Skillathletic Training.

6) Virtuelles Training
Technologie vernetzt uns immer mehr und ist zunehmend in der Lage, uns personalisierte Erlebnisse zu bieten, die auf unseren Vorlieben, Leidenschaften und persönlichen Zielen basieren. Und zwar genau dort, wo wir sie erleben möchten: im Fitnessstudio, zu Hause oder auf unserem Smartphone. Virtuelles Training ist eines der Schlüsselprodukte von Technogym: von Technogym Live, das für alle Cardio-Geräte die Möglichkeit bietet, in einem natürlichen oder städtischen Hintergrund zu trainieren bis hin zu MyCycling, mit dem Sie einige der legendärsten Radstrecken erklimmen können. 

7) Exercise is medicine
Der medizinische Fitness-Trend boomt auf dem Markt. Technogym war von Anfang an ein aktiver Vorreiter in diesem Sektor und bietet spezifische Lösungen für das Gesundheitswesen und die Prävention. Ein führender Innovator auf diesem Gebiet ist Technogyms Biocircuit - die Methode für das Zirkeltraining, die ein personalisiertes Training bietet, mit dem Benutzer ihre Ziele in kurzer Zeit erreichen können. Dank des Prescribe Modus können Physiotherapeuten und Trainer benutzerdefinierte Trainingsprogramme aus der Ferne steuern und dabei bestimmte Trainingsmethoden und personalisierte Parameter basierend auf den individuellen Bedürfnissen des Benutzers anpassen.

8) Krafttraining mit freien Gewichten
Technogym-Bench - die neue funktionelle Trainingsstation - wurde entwickelt, um maximale Trainingsvielfalt mit minimalem Platzbedarf zu kombinieren, indem der Nutzer aus einer großen Auswahl an Übungen für Widerstands-, Kraft- und Coretraining wählen kann. Alle benötigten Tools werden in dafür vorgesehenen Stauräumen innerhalb der Technogym-Bench aufbewahrt. Zu den Tools gehören Kurzhanteln, Widerstandsbänder, Knuckel-Weights und eine Trainingsmatte, um endlose Ganzkörpertrainingseinheiten durchführen zu können.

9) Fitnessprogramme für ältere Generationen
Bewegung wird als Chance für das Wohlbefinden aller wahrgenommen. Die Menschen heutzutage leben länger, arbeiten länger und bleiben im Ruhestand gesünder. Dieser Trend unterstreicht die Fitnessbedürfnisse von Baby-Boomern und älteren Generationen, die im Allgemeinen mehr Budget zur Verfügung haben als jüngere Generationen. Fitnessclubs können daher von diesem wachsenden Markt profitieren. Der Biocircuit von Technogym ist dank seiner beispiellosen Benutzerfreundlichkeit und einer vollkommen sicheren Trainingsmethode die ideale Antwort auf diesen Trend. Nach der ersten Anmeldung passt sich jedes einzelne Gerät automatisch an die Größe sowie an die personalisierte Arbeitsbelastung und das Programm des Benutzers an.

10) Personal Training
Im Laufe der Jahre hat sich die Rolle des Personal Trainers weiterentwickelt und ist dank des Internets in Fitnessclubs sowie zu Hause oder an Arbeitsplätzen zugänglicher geworden. Die Menschen haben erkannt, dass die Rolle des Trainers wesentlich ist, um den eigenen Fitnesszustand zu beurteilen, das richtige Trainingsprogramm auszuwählen und erreichbare Ziele basierend auf konkreten Bedürfnissen anzupassen.