Synfit 334 macht Firmenfitness-Angebot für Unternehmen attraktiver

Fitnesstraining im Fitnessstudio wurde bisher nicht als gesundheitsfördernde Maßnahme angesehen, die Unternehmen steuerlich absetzen konnten. Mit der Studio-Zertifizierung von Synfit 334 können Firmen das Training ihrer Mitarbeiter im Fitnessstudio mit bis zu 600 € pro Jahr und Mitarbeiter lohnnebenkostenfrei fördern lassen.

 

Firmenfitness ist in der Umsetzung häufig ein Problemkind vieler Fitnessstudios. Zwar gibt es Betreiber, die das Thema gewinnbringend umsetzen, viele scheitern aber an den nötigen Kompromissen zwischen Fitnessstudio und Unternehmen wie z. B. den hohen Rabatten, die häufig gewährt werden müssen. Ein anderer, häufig genannter Grund vonseiten der Unternehmen ist die Angst bei einer Bezuschussung der Mitarbeiter Steuerprobleme mit dem Finanzamt zu bekommen. Das ändert sich nun mit Synfit 334.

 

 

600 € lohnnebenkostenfrei pro Jahr und Mitarbeiter

Bisher gab es nicht die Möglichkeit BGF-Kooperationen mit Fitnessstudios im Zuge von Gesundheitsmaßnahmen für die Arbeitnehmer über die monatliche Freigrenze von 44 € hinaus, als geldwerter Vorteil mit Steuervorteil zu verbuchen. Denn diese ist häufig durch andere Dienstleistungen wie ein Tankgutschein oder aber einem Jobticket verbraucht. 

Das änderte sich durch eine Gesetzesänderung Anfang des letzten Jahres welches die betriebliche Gesundheitsförderung mit bis zu 600 € im Jahr pro Mitarbeiter und lohnnebenkostenfrei fördert. Dafür können sich Fitnessstudios von Synfit 334 zertifizieren lassen
 

So funktioniert der Zertifizierungsprozess

Das Fitnessstudio oder die Physiotherapiepraxis mit angeschlossenem Selbstzahlerbereich wird durch Synfit 334 als Gesundheitsanlage zertifiziert und erhält ein Qualitätssiegel als Anbieter im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung. Eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für die Zertifizierung ist das Personal. Die Mitarbeiter müssen einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. Nach der Zertifizierung erhält das zertifizierte Fitnessstudio bzw. die zertifizierte Praxis ein Gütesiegel

Dann folgt eine Anfrage beim Finanzamt. Hier wie auch bei den Vertragsmustern hilft das Team von Synfit334 bei Bedarf aus. Als besondere Dienstleistung unterstützt Synfit334 sogar beim Marketing und dem Anwerben von Firmen für seine Lizenznehmer

Weitere Informationen unter www.synfit334.de