Sport Konzepte Deutschland bei mehr als 2.000 Clubs im Einsatz

Die Sport Konzepte Deutschland (SKD) ist seit 10 Jahren als Konzeptagentur für Fitnessclubs und Unternehmen der Fitnessbranche tätig. Jetzt sind es bereits beeindruckende 2.000 Fitness-, Figur- und Wellnessclubs, die ihr Vertrauen in die Beratungsleistung und Weiterbildung der SKD investieren. Das ist eine Steigerung von 300 Clubs zum Vorjahr.

Somit verzeichnet die Sport Konzepte Deutschland mit den Geschäftsbereichen fitatall, Micro Consult, Deutschland wird fit und Golf goes Fitness einen stetig wachsenden Kundenkreis. „Von Jahr zu Jahr sind es mehr Studios, die den Wert externer Konzepte erkennen und sich an uns wenden. Wir sind sehr glücklich darüber, aber auch stolz darauf, einen solchen Kundenkreis zu besitzen“, erklärt Gründer Torsten Boorberg.

Seit 2003 setzt die SKD in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland zukunftsträchtige Geschäftsmodelle im Sport- und Fitnessbereich um. Einen Löwenanteil zum Erfolg der SKD steuern das Sport- und Ernährungsprogramm fitatall und die Internetplattform Deutschland wird fit bei.  „Die SKD bietet eine hervorragende Plattform für den Eintritt in den Fitnessmarkt, eine Top Beratung und für jedes Problem eine Lösung“, beschreibt Deutschland wird fit Geschäftsführer Holger Pleick seine 5-jährige Zusammenarbeit mit der SKD in einem Satz.

Gründer und Geschäftsführer der SKD ist Torsten Boorberg. Der Serienunternehmer blickt mittlerweile auf mehr als 15 eigene erfolgreiche Unternehmensgründungen zurück. Er hat mehr als 100 Existenzgründungen mit seinen Unternehmen aktiv begleitet und über 10.000 Existenzgründer, Unternehmer und deren Mitarbeiter auf Seminaren geschult. Selbst betreibt Boorberg neun eigene Fitnessclubs.

Torsten Boorberg. Foto: SKD