Spender werden belohnt

Blutspendemobil bei Aspria am Maschsee

Am kommenden Samstag, 19.06.2010, heißt es bei Aspria "Blutspenden und Leben retten". Von 11  bis 17 Uhr freut sich das Team des Deutschen Roten Kreuzes auf zahlreiche Spender. Wer mit seinem Blut Leben retten will, muss mindestens 18 Jahre alt sein und die letzte Blutspende sollte acht Wochen zurück liegen. Die Registrierung mit Blutspenderpass oder Personalausweis erfolgt am Samstag vor dem Eingang zum Strandbad Maschsee, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 83. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Auch Spieler der Hannover Scorpions sind mit von der Partie und unterstützen die Spender bei der guten Tat. Zur Stärkung gibt es im Anschluss an die Blutspende einen leckeren Imbiss und als Dankeschön für das Engagement eine Eintrittskarte für das Strandbad Maschsee.

 



Am Samstag kann man im Aspria Hannover Blut spenden. Foto: Aspria