SOTA: Florian Aeffner wird Teil der Projektleitung

Erneuerter Zuwachs in der SOTA-Familie: Florian Aeffner ist ab sofort Teil der Projektleitung von SOTA.

Florian Aeffner ist Teil der Projektleitung von SOTA. Bereits im Alter von 18 Jahren entdeckte Florian seine Leidenschaft für Technik und deren Einsatz bei Veranstaltungen. Über die Jahre hinweg etablierte er sich erfolgreich als Selbstständiger, wo er sein Können in der technischen Planung und Umsetzung von Projekten habe unter Beweis stellen können, heißt es seitens des Unternehmens.

Neben seiner praktischen Arbeit habe Aeffner sein Wissen und seine Fähigkeiten im technischen Zeichnen auch durch die Leitung von Kursen weitergegeben, wodurch er sein Fachwissen mit der nächsten Generation von Technikern habe teilen können.

„Mit Florian in unserem Team haben wir einen Kollegen gewonnen, der sowohl in der Praxis als auch in der komplexen technischen Planung über das nötige Wissen und einen Blick für das Wesentliche verfügt. Diese Eigenschaften sind für einen reibungslosen Projektablauf sowie die Kommunikation und Koordination der einzelnen Gewerke unerlässlich.“

Florian Hempen, CEO SOTA

Hempen sei überzeugt, dass Aeffners Erfahrung und sein Engagement einen unschätzbaren Beitrag zu den Projekten leisten und die Qualität und Effizienz der Arbeit maßgeblich steigern werde.

Bildquelle: © SOTA

Der Autor

  • Dennis Bechtel

    Dennis Bechtel studierte Germanistik und Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er arbeitete als freier Journalist und Texter in NRW und war u.a. als Marketing Specialist mit dem Schwerpunkt PR in einem Konzern tätig. Seit 2023 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Er verfügt über eine Fitnesstrainer B-Lizenz und spielt leidenschaftlich gern Tennis.