seca und die Kieser Training AG kooperieren

Die Kieser Training AG und die seca GmbH & Co. KG haben eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Zukünftig wird der Spezialist für Rückentraining die neueste Generation der Bioimpendanzanalyse (BIA) von seca in das Angebot integrieren.

Durch die Kooperation mit seca sieht sich Kieser Training zukünftig noch besser in der Lage, das individuelle Training an medizinischen Bedürfnissen auszurichten, es spezifisch zu gestalten und zu steuern. Zudem sind die Verantwortlichen davon überzeugt, durch die Zusammenarbeit ihr Standing als Spezialist im Bereich Medical Fitness weiter untermauern zu können. Die Kooperation sieht u. a. eine konzeptionelle Zusammenarbeit im Bereich der Software vor. Für den Produktlaunch wurden Marketingpakete konzipiert, die die Kieser-Franchisepartner dabei unterstützen, die Körperanalyse durch Bioimpedanz in den Markt einzuführen und erfolgreich umzusetzen.

 

Bildquelle: fitness MANAGEMENT/ Jürgen Wolff