„Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ jetzt erstmals in Leipzig

„Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ ist ein Übungssystem, für Menschen, die Zusammenhänge entdecken möchten zwischen ihrem körperlichen und seelischen Befinden, sowie Abläufen in der Natur und den verschiedenen Lebensphasen.

Katrin Blumenberg, die Begründerin der ZHENG YI DAO Seminare bietet „Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ nun erstmals auch Seminare in Leipzig an. Jedes Seminar zählt auch als Modul einer Qi Gong-Ausbildung und kann einzeln gebucht werden. Die Termine im Überblick:

  • 03./04. Februar 2024 – bewegte Form Frühling
  • 04./05. Mai 2024 – bewegte Form Sommer
  • 17./18. August 2024 – bewegte Form Herbst
  • 02./03. November 2024 – bewegte Form Winter

Die Seminare finden jeweils an Samstagen von 10:00-15:00 Uhr und Sonntagen von 10:00-12:30 Uhr im Leipziger Zentrum statt. Die Seminare kosten 160 Euro und sind als Präventionsmaßnahme anerkannt.

„Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ kann für Mitarbeiter in Fitnessstudios ein erster Schritt in eine Qi Gong Ausbildung sein. Fitnessstudiobetreiber könnten ihr Kursangebot um Qi Gong erweitern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bildquelle: © Katrin Blumenberg Zheng Yi Dao Seminare

Der Autor

  • Constantin Wilser

    Constantin Wilser ist seit 2006 in der Fitnessbranche als Redakteur tätig. Davor absolvierte er sein Bachelor-Studium der Sportwissenschaften am KIT in Karlsruhe. Seit 2019 ist er Bestandteil des BODYMEDIA-Redaktionsteams. Seit Anfang 2023 ist er Chefredakteur. In seiner Freizeit trainiert der Fußball-Fan gerne im Studio, geht laufen oder fiebert im Fußball-Stadion mit.