Privatdozent Dr. Stemper zum Professor ernannt

Dr. phil. Theodor Stemper, seit 2006 Privatdozent in der Betriebseinheit Sportwissenschaft und Allgemeiner Hochschulsport der Bergischen Universität Wuppertal, ist am 22. Dezember vom Rektor der Universität, Prof. Dr. Lambert Koch, zum „außerplanmäßigen Professor“ (apl. Prof.) ernannt worden.

Der Sportwissenschaftler wurde 1955 in Wickede/Ruhr geboren und studierte Sportwissenschaft und Anglistik an den Universitäten Paderborn und Köln sowie an der Deutschen Sporthochschule Köln. Neben seiner universitären Lehr- und Forschungstätigkeit hat Prof. Stemper seit Jahren auch zahlreiche Funktionen im Fitness- und Gesundheitsbereich bekleidet. Er war bereits 1983 Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied des DVGS (Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie). Seit 1997 ist er Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des DSSV e.V. (Deutscher Sportstudio Verband), seit 2003 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Prae-Fit, seit 2009 Ausbildungsdirektor Fitness des DFAV e.V. .